Neues Jugend-Hotel in Palma

Santa Catalina, Palma de Mallorca |
Auch Waschmaschinen und Trockner sind vorhanden.

Auch Waschmaschinen und Trockner sind vorhanden.

Foto: Foto: Jaume Morey
Auch Waschmaschinen und Trockner sind vorhanden.Das neue "Urban Hostel Palma" ist in einem Kloster untergebracht.."H" für Hostel.

Ein ehemaliges Franziskaner-Kloster auf Mallorca ist in eine Unterkunft für junge Reisende umgewandelt worden. Das "Urban Hostel Palma" in Palmas Szeneviertel Santa Catalina verfügt über 14 Zimmer mit insgesamt 66 Betten und soll ganzjährig geöffnet bleiben.

Übernachten kann man in dem Betrieb ab 20 Euro im Schlafsaal sowie ab 25 Euro im Einzel- oder Doppelzimmer, jeweils inklusive Frühstück. Derzeit ist das Etablissment bereits zu 85 Prozent ausgelastet. Die Gäste sind vorwiegend Brasilianer, Argentinier und Australier, die mit dem Rucksack durch Europa reisen. Auch bei Hollländern, die als so genannte "Boaties" im nahe gelegenen Club Náutico jobben, ist die Unterkunft beliebt.

Das Klostergebäude an der Plaça de la Verge del Miracle wurde von einer kirchennahen Stiftung für Weiterbildung von Sozialarbeitern mit sparsamen Mitteln umgebaut und an die Bauvorschriften angepasst. Vorhanden ist auch ein Aufzug, um das Hotel behindertengerecht zu machen.

"Die Idee kam uns, weil wir manchmal Probleme hatten, unsere Schulungsteilnehmer unterzubringen", so Managerin Mercedes Miralles zur MM-Schwesterzeitung Ultima Hora. Die Stiftung "Fundació per a la Formació i la Recerca" hat das Gebäude für 20 Jahre von der Kirche angemietet. Bis vor kurzem waren dort Nonnen untergebracht, was sich auch nach dem Umbau weiterhin im Ambiente spiegelt. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.