Maske ist ab Montag, 4. Mai, Pflicht im Nahverkehr auf Mallorca

| | Mallorca |
Zur Bedeckung von Mund und Nase gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, von einfachen chirurgischen Masken bis FFP-Masken (Bild) mit stärkerer Schutzwirkung.

Zur Bedeckung von Mund und Nase gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, von einfachen chirurgischen Masken bis FFP-Masken (Bild) mit stärkerer Schutzwirkung.

Foto: Archiv Ultima Hora

Das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske ist ab dem 4. Mai im öffentlichen Nahverkehr auf Mallorca Pflicht. Das verkündete Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez am Samstag bei einer Regierungserklärung als landesweite Neuerung. Welche Form ist nicht relevant, Hauptsache, Mund und Nase sind bedeckt.

Er erinnerte an die Bedeutung der sozialen Verantwortung in dieser Zeit, um eine Deeskalation voranzubringen.

Auf dem spanischen Festland werden dazu am Montag sechs Millionen Masken an den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten des Landes verteilt. Weitere neun Millionen Masken gehen an die Organisationen Rotes Kreuz, Cáritas, das Staatliche Komitee der Vertreter von Menschen mit Behinderungen (CERMI) sowie den Spanischen Verband der Gemeinden und Provinzen (FEMP).

Was die verfügbaren Masken unterscheidet, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Mallorca Magazins MM 18/2020, erhältlich am Kiosk, oder als E-Paper.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

wla / Vor 28 Tage

@majo

Endlich können die Insulaner zeigen, daß sie Hygiene-Verhalten perfekt beherrschen und umsetzen - dann wird sich die Anzahl der nicht Neu-Infektionen erhöhen.

Sehr diskriminierend was Sie über die Insulaner denken und schreiben. Ihnen müsste mal das Hirn desinfiziert werden, aber ordentlich, ob solcher Kommentare.

Mario / Vor 29 Tage

..."im Stoff konzentriere sich das Virus, beim Abnehmen werde die Gesichtshaut berührt, schneller sei eine Infektion kaum möglich.

Aussage von Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery im Bericht von "Tagesschau.de" " Trügerische Sicherheit durch Masken?"

Sabine / Vor 29 Tage

Wenn die Redaktion meint Sie müsse die Leser nicht auf die Gefahren hinweisen, welche bei mehrmaliger Verwendung von Einmalmasken bei hohen Außentemperaturen entstehen, dann ist das bemerkenswert.

https://www.merkur.de/leben/gesundheit/mundschutz-sterilisieren-wieder-verwenden-maske-mikrowelle-backofen-bundesinstitut-empfehlung-zr-13507842.html

Der "Erfolg" wird nicht lange auf sich warten lassen, denn in der Maske sind nach einmaliger Nutzung nicht nur Viren, sondern auch viele Bakterien.

Majorcus / Vor 29 Tage

Endlich können die Insulaner zeigen, daß sie Hygiene-Verhalten perfekt beherrschen und umsetzen - dann wird sich die Anzahl der nicht Neu-Infektionen erhöhen.