Das sind die offenen Shopping-Paradiese auf Mallorca

| | Mallorca |
Die Kaufhäuser der spanischen Kette El Corte Inglés haben üblicherweise eine Angebotsfläche von mehr als 400 Quadratmetern. Um vorzeitig öffnen zu können, wurde umgebaut.

Die Kaufhäuser der spanischen Kette El Corte Inglés haben üblicherweise eine Angebotsfläche von mehr als 400 Quadratmetern. Um vorzeitig öffnen zu können, wurde umgebaut.

Foto: Archiv Ultima Hora

Die spanische Kaufhauskette El Corte Inglés hat auch auf Mallorca den Betrieb wegen der Corona-Pandemie angepasst und seit dem vergangenen Montag wieder geöffnet. Auch Textilanbieter haben nach Protesten wegen der strengen Vorgaben ihr Angebot verkleinert.

Weil bis zum Eintritt in Phase zwei der Deeskalation nur Läden mit einer Fläche von bis zu 400 Quadratmetern öffnen dürfen, wurde die Fläche in dem mehretagigen Kaufhaus El Corte Inglés verkleinert. Neben dem ohnehin geöffneten Supermarkt werden andere Waren vorübergehend im Erdgeschoss angeboten. Die Produktauswahl ist dementsprechend begrenzt und nicht in allen geöffneten Geschäften gleich, heißt es aus dem Unternehmen.

Wegweiser helfen nach Betreten des Geschäftes, einen Abstand von zwei Metern zu anderen Kunden einzuhalten. Außerdem gehört überall die Verwendung von hydroalkoholischen Gelen dazu, sowohl bei der Reinigung der Flächen als auch zur Verwendung unter Kunden.

Auch die Tendam-Gruppe, zu der die Bekleidungsmarken Springfield, Cortefiel und Women's Secret gehören, hat einige ihrer Geschäfte wiedereröffnet. Das gilt nicht für Läden in Shopping Malls, die weiterhin erst ab dem 25. Mai die Erlaubnis haben.

Textilanbieter wie Mango und H&M konnten einen Teil ihrer Geschäfte öffnen. Die Mehrzahl derer in Spanien hat üblicherweise eine Verkaufsfläche von mehr als 400 Quadratmetern, weshalb auch hier umgebaut wurde.

H&M teilte Agenturmeldungen zufolge mit, 100 Prozent der Belegschaft zu übernehmen. Die Eröffnung der Geschäfte soll schrittweise erfolgen und die Mitarbeiter sollen in Teilzeit eingegliedert werden. (dise)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.