Coronavirus auf Mallorca

So ändern sich die Corona-Regeln an diesem Sonntag (6.6.) auf Mallorca

| |
Weiterhin gelten auf der Insel bestimmte Corona-Maßnahmen.

Weiterhin gelten auf der Insel bestimmte Corona-Maßnahmen.

Auf Mallorca fällt von diesem Sonntag, 6. Juni, an die geltende nächtliche Ausgangssperre weg. Einige Regeln bleiben dennoch weiterhin bestehen. Hier eine Übersicht:

Wegfall der Ausgangssperre

Am Sonntag ab Mitternacht fällt die Ausgangssperre weg. Diese galt bisher von Mitternacht bis 6 Uhr morgens. Dies bedeutet, dass man sich bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag frei auf der Insel bewegen kann. Außerdem fällt die Höchstgrenze von 50 Prozent der normalerweise zugelassenen Personen bei religiösen Veranstaltungen weg.

Die Polizei will dessen ungeachtet auch nach der Beendigung der nächtlichen Ausgangssperre Kontrollen aufrecht erhalten. So sollen in erster Linie illegale Trinkgelage, auf Spanisch "Botellones", unterbunden werden.

Kontrollen an Flughäfen und Häfen der Balearen

Nach Angaben der Balearen-Regierung bleiben Kontrollen an Häfen und Flughäfen weiterhin bestehen. Je nach Herkunftsort muss ein negativer PCR- oder Antigentest vorgezeigt werden. Ausgenommen sind bereits geimpfte oder genesene Passagiere. Einreisende vom spanischen Festland, die aus einer Autonomen Gemeinschaft kommen, in der die Sieben-Tage-Inzidenz unter 60 Fällen pro 100.000 Einwohner liegt, müssen ebenfalls keinen Test vorlegen. Dies gilt derzeit nur für die Regionen Valencia und Ceuta.

Private Treffen und Zusammenkünfte

Ab kommendem Sonntag dürfen sich auf Mallorca im Freien maximal 15 Personen treffen, im Innenräumen sind 10 Menschen erlaubt. Zuvor waren im Innern lediglich 6 Personen und draußen 8 Menschen zugelassen.

Restaurants und Bars

Gastronomiebetriebe können ihre Außenterrassen bis maximal 23 Uhr bewirten. Diese Regelung gilt von montags bis sonntags. Der Service im Innenraum ist nach wie vor nur bis 18 Uhr gestattet. Dort dürfen Getränke nur gemeinsam mit Speisen bestellt werden.

Maskenpflicht

Es gilt weiterhin sowohl in Innenräumen als auch im Freien eine Maskenpflicht. Lediglich am Strand, bei sportlichen Aktivitäten oder in der Natur darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Die Zentralregierung in Madrid prüft derzeit, ob die Maskenpflicht im Freien ab Juli gelockert werden kann.

Änderungen der geltenden Corona-Maßnahmen werden regelmäßig aktualisiert.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Detlef Thielert / Vor 6 Tage

Moin , wir fliegen am Samstag den 12.6. von Alicante nach Mallorca . brauchen wir dafür einen Test ?? Wir sind 1 mal geimpft. und die Anmeldung mit der Spth wir waren 3 wochen in der Region Valencia. über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen.

mfg Detlef Thielert

Heinrich / Vor 9 Tage

@Heinz Gossen, ab Montag, den 7.6. soll folgende Regel gelten: bei Einreise mit dem gelben Impfpass (den digitalen gibt es voraussichtlich erst im Juli) auf die Balearen muss die 2. Impfung 14 Tage vor der Einreise erfolgt sein. Dann benötigt man keinen PCR Test mehr. Die Regierung in Madrid hat aber noch keinen Gesetzestext dazu verfasst. Erst muss noch geklärt werden wie und wo die Kontrollen der einreisenden Deutschen erfolgen sollen und ob der gelbe Impfpass tatsächlich anerkannt wird. Also gilt: nix genaues weiß man nicht. Nicht einfach losfliegen!! Erst vorher genauestens informieren!!!! Oder trotz 2x impfen zusätzlich den PCR Test vorlegen. Das Chaos in Madrid und Palma ist nicht kleiner als in Deutschland. ;-)

M.L.R. / Vor 10 Tage

@Frank...ich gebe Ihnen grundsätzlich recht, aber man darf nicht vergessen, dass immer mehr Menschen geimpft sind und wir langsam anfangen müssen, die Wirtschaft wieder anzukurbeln, um den Supergau zu vermeiden. Die Balearen können sich kein "zweites 2020" leisten.

Heinz Gossen / Vor 10 Tage

Was heißt " vollständig geimpft?" Reichen 2 Impfungen mit Eintrag im gelben Impfpass aus? Oder wieviel Tage danach verlangt Spanien damit man ohne diesen sauteuren PCR Test einreisen kann? Oder einfacher gefragt: Reichen vor dem checkin nach Mallorca 2 eingetragene Impfungen aus? Wer hat genaue Informationen dazu?

M / Vor 11 Tage

@Olli: Die Pandemietreiber Mobilität & Kointakte werden durch die Maskenpflicht im Freien wirksam begrenzt. Daher ist diese geeignet & hinreichen - somit rechtskonform.

Mika / Vor 11 Tage

@Olli Ist richtig, war aber letztes Jahr auch schon so und ging auch irgendwie. Heißt nicht dass ich das gutheiße, schon damals nicht. Ich bin auch dafür das jetzt endlich fallen zu lassen. Zumindest im Freien. Es wird Zeit!

Sabine / Vor 11 Tage

Mich würde mal interessieren, ab wann ich zu meinem Kaffee auf den Terassen wieder eine Zigarette rauchen darf. Die Raucher wurden bei den Lockerungen irgendwie vergessen oder ignoriert.

Chris / Vor 12 Tage

Zählen geimpfte bei den Kontaktbeschränkungen dazu?

Frank / Vor 12 Tage

Diese Regierung riskiert wieder Alles! Warum kein PCR-Test für Alle bei Einreise, insbesondere vom Festland? Hat man aus 2020 Nichts gelernt? Warum 10 Personen in Innengastronomie? Warum nicht nur draußen? Wenn im Juli wieder die Saison anfängt, sind die Balearen wieder Risikogebiet! Man kann es einfach nicht fassen, wie hier mit dem Schicksal der Einwohner umgegangen wird! Vor Allem: Warum? Wer hat davon etwas, dass wir jetzt wieder laissez-faire machen und im Sommer beginnt wieder das Wehklagen! Wenn die Folgen dieser Politik nicht so schrecklich für viele Einwohner wäre (Arbeitslosigkeit, Firmenpleiten, Obdachlosigkeit, etc.) Könnte man nur noch lachen über die Inkompetenz, so aber bleibt das Lachen im Halse stecken!

Olli / Vor 12 Tage

Maskenpflicht im Freien, bei 30-40Grad im Schatten,.... diejenigen, die diese Gesetze veranlassen, werden sich nie im Leben selbst länger als 5min mit einer Maske hinstellen. Nachweislich finden im Freien keine Übertragungen statt!!!!! Die ganze Welt ist verrückt geworden und alle machen mit,.... Solche völlig realitätsfernen Gesetze werden nur deshalb veranlaßt,... weil sie es können!!!