Etiqueta 'Andratx'

Sport

"Golf ist teuer? Ein Vorurteil"

17. November – Wegen des Finales seiner Matchplay-Serie „For Everyone" ist Norbert Gerkens nach Camp de Mar gekommen. Anlass für MM, den Golf-Manager zum Interview zu bitten.

17.11.11 00:00

Lokales

Welterbestatus laut GOB in Gefahr

17. November – Mallorcas Umwelt- und Vogelschutzorganisation GOB befürchtet, dass dem Tramuntana-Gebirge der Rang als Unesco-Weltkulturerbe entzogen werden könnte. Grund sind die Pläne zum Bau von mehreren Wohnsiedlungen.

17.11.11 00:00

Lokales

Andratx – Brunnenschacht als illegales Hundegrab

16. November – Ein sieben Meter tiefer, stillgelegter Brunnenschacht am Camí de Morella in Andratx wurde offenbar als Hundegrab genutzt. Die Feuerwehr rettet dort einen Kleinhund. Die Polizei ermittelt.

16.11.11 00:00

Lokales

Andratx – Zwei Tote nach Helikopterabsturz

12. November - Bei einem Hubschrauberabsturz unweit von Andratx sind am Samstag zwei Briten ums Leben gekommen. Der Helikopter löste einen Waldbrand aus, den die Feuerwehr löschte.

12.11.11 00:00

Lokales

Andratx – Der letzte Jacuzzi von Monport

Drei Verdächtige flüchteten am Wochenende in der Urbanisation bei Port d'Andratx vor der Polizei. Zuvor hatten Anwohner Alarm geschlagen, weil die in das Baustellengelände rund um die halbfertige Siedlung eingedrungen waren.

17.10.11 00:00

UNA EMBARAZADA ROMPE AGUAS EN SU CASA DE ANDRATX Y DOS POLICIAS LOCALES LE AYUDAN A DAR A LUZ.

Lokales

Andratx – Polizei hilft bei Hausgeburt

Kollegen der Ortspolizei halfen, als bei einer schwangeren Anwohnerin die Fruchtblase platzte und die Geburtswehen einsetzten.

10.10.11 00:00

Lokales

Andratx – Freier Zugang zum Leuchtturm

Die PSM-Vertreter im Rathaus von Andratx haben die konservative Stadtregierung (PP-CxI) dazu aufgefordert, den Zugang zum Leuchtturm in Port d'Andratx wieder zu öffnen.

28.09.11 00:00

Lokales

Andratx – 34 Millionen Entschädigung

Ein Gericht in Palma hat die Balearen-Regierung zur Zahlung von 34 Millionen Euro Entschädigung verurteilt. Das Geld steht laut einem Bericht der Tageszeitung "Ultima Hora" einer Immobilienfirma zu, die in Port d'Andratx eine Urbanisation bauen wollte. Die Balearen-Regierung hatte dieses Projekt verhindert, indem sie das Gelände im Jahr 2000 zum Naturschutzgebiet erklärte.

22.09.11 00:00