Etiqueta 'Infektionskrankheiten'
Die Tigermücke kommt seit 2012 auf den Balearen vor.

Lokales

Mücken werden auf Mallorca zum Krankheitsrisiko

Der Klimawandel bringt erhöhte Gefahr für Krankheitsübertragung durch Moskitos. Die Balearen sind davon besonders betroffen.

Dorothee Kammel01.11.19 10:16

Von Sobrassada sind keine Listeriose-Fälle bekannt.

Lokales

Keine Wurstwaren von Wilke auf der Insel im Verkauf

Die Produkte von Wilke stehen in Verdacht, mit dem Bakterium Listeria monocytogenes belastet zu sein, das Listeriose auslösen kann.

MM-Redaktion 10.10.19 00:00

Der Erreger wird im Labor nachgewiesen.

Gesellschaft

Listeriose-Patient verzehrte Fleisch aus Andalusien

Die Person liegt in einer Privatklinik in Palma, ihr Zustand ist kritisch. Der Patient leidet an einer Immunschwäche, was den Krankheitsverlauf zusätzlich verkompliziert.

MM-Redaktion 13.09.19 09:46

In Südspanien waren Produkte der Firma "Sabores de Paterna" für die Infektionen verantwortlich.

Lokales

Listeriose-Erkrankung auf Mallorca bestätigt

Die schwere Infektionskrankheit hatte in den vergangenen Wochen mit 214 Fällen in Andalusien für Schlagzeilen gesorgt.

MM-Redaktion 12.09.19 09:12

Eins der betroffenen Kinder.

Lokales

Hand-Fuß-Mund-Krankheit grassiert in Hotel in Alcúdia

Über 50 britische Kinder sind von der Infektion betroffen. Sie leiden an juckenden Ausschlägen an Gliedmaßen und Entzündungen im Mund.

MM-Redaktion 02.10.18 17:37

Eins der betroffenen Kinder.

Eins der betroffenen Kinder.

Eins der betroffenen Kinder.

Facebook: Danielle Macintyre 02.10.18

Der jüngste Fall wurde in Palmanova registriert.

Lokales

Gesundheitsbehörde sucht Quelle der Legionellose

Mit Hochdruck sucht die balearische Gesundheitsbehörde derzeit nach der Quelle für die Legionärskrankheit auf Mallorca. 19 Personen haben sich infiziert.

MM-Redaktion 20.10.17 11:00

Der Mann als Mali wird per Spezial-Krankenwagen in die Klinik gebracht. Ungeachtet seines Fiebers winkt er dem Fotografen zu.

Lokales

Entwarnung bei Ebola-Verdachtsfall

Auch im dritten Ebola-Verdachtsfall auf Mallorca haben die Ärzte vorläufig Entwarnung gegeben. Der Mann aus Mali leidet an Malaria.

Alexander Sepasgosarian19.12.14 09:35

Die Isolierstation im Krankenhaus Son Espases auf Mallorca.

Lokales

Auch zweiter Ebola-Verdachtsfall wohl negativ

Auch in einem zweiten Ebola-Verdachtsfall innerhalb weniger Tage auf Mallorca wird es voraussichtlich Entwarnung geben. Das hat das Universitätsklinikum Son Espases verlauten lassen. Das Fieber des Patienten hat nachgelassen, ein definitives Testergebnis steht aber noch aus.

Michael Maier15.09.14 00:00

Der erkrankte Afrikaner wird in der Universitätsklinik Son Espases in Palma behandelt.

Lokales

Entwarnung im Ebola-Verdachtsfall

Ein auf Mallorca behandelter Afrikaner ist nicht an der Virusinfektion Ebola erkrankt, sondern an Malaria oder Sumpffieber. Das gab die balearische Gesundheitsbehörde am Freitagvormittag bekannt. Die entsprechende Behandlung gegen das Fieber habe bereits gut angeschlagen. Das endgültige Ergebnis des Ebola-Tests werde erst am Samstag aus Madrid erwartet.

12.09.14 00:00