Die "La Rosa Vermutería" ist ganz im Schick der 70er Jahre gehalten.

70er Jahre Inneneinrichtung, klassische spanische Tapas und 20 verschiedene Wermutsorten gibt es in La Rosa Vermutería in der Calle Rosa an der Plaça Weyler in Palma.

Wein und Musik gibt es hier.

Reise in die Vergangenheit bei alter Musik, kleinen Snacks und Weinen vom Kenner: "La Viniloteca" lässt die alte Barkultur Mallorcas in Palmas Altstadt wieder aufleben.

Das kleine Bistro Las Olas befindet sich hinter der Plaza Santa Eulalia, mitten in der Altstadt Palmas, und bietet eine Fusion an verschiedenen Küchen.

Die mallorquinische Inhaberin Catalina Gomila setzt im "Llonja Café 9" auf authentische mallorquinische Spezialitäten.

Ruhig geht es zu in einer kleinen Seitenstraße des Paseo del Borne, in der Carrer de l’Estanc Nr. 9. Hier, im Llonja Café 9, hat die mallorquinische Inhaberin Catalina Gomila das Konzept gründlich verändert.

Palma discreto bar los ultimos mohicanos fotos Teresa Ayuga

Sie wollten auf der Insel ihren amerikanischen Traum von Freiheit und Abenteuer verwirklichen und das ist ihnen gelungen. Die Deutschen Tim und Ralf haben in Algaida eine Bar für Motorradfreunde eröffnet, die erste ihrer Art auf Mallorca.

In dem Café in der Nähe des Olivar-Marktes gibt es auch Champagner, Tee, Säfte oder Kaffee.

Original in Frankreich und in Handarbeit hergestellte Macarons gibt es in Palma neuerdings im Café Macarons de Folie. Die französischen Inhaber des kleinen Lokals in der Calle Vilanova 2 verkaufen das delikate Gebäck hier in mehr als 30 verschiedene Geschmacksrichtungen.

„Bowl” aus Früchten und Müsli, dazu Café Americano.

In einer charmanten kleinen Ecke an Palmas Plaça Major versteckt sich ein kleines Frühstückslokal, das mit seiner heimeligen Atmosphäre durchaus Wohnzimmercharakter hat.

Das Mixology Five in Palmas Calle Bonaire.

Wo Emilio Castrejón kurzzeitig sein "Emi's Winehouse" betrieb, haben 2017 zwei junge Gastronomen das Mixology Five eröffnet. Die stylische Inneneinrichtung ihres Vorgängers haben sie beinahe komplett übernommen, das Angebot hat sich allerdings geändert.

In dieser interessant austaffierten Bar im Altstadtviertel "sa Gerreria" muss man sich einfach wohlfühlen. Seit Jahren einer der beliebtesten Treff´s des palmensanischen Volkes.

„Tres Leches”: Dessert mit Gourmet-Qualität.

Im Gewerbegebiet Can Valero im Norden Palmas sorgen drei Mädels dafür, dass Mechaniker und Büroangestellte in der Mittagspause besser bekocht werden als mancherorts im Stadtzentrum. Für nur 7,90 Euro zaubern sie im „Pausa Cafè” an der Carrer Poima täglich ein dreigängiges Menü mit frischen Zutaten und jenseits ungesunder Bauarbeiterportionen.