Can Cera Gastro-Bar

Rubrik: Bar und Cafés

410

restaurante hotel can cera

In der Altstadt, an der Carrer de Sant Francesc gelegen, hat sich mit dem Hotel Can Cera ein weiteres Boutique-Hotel einen Namen in der Gastronomie erarbeitet: mit der „Can Cera Gastro-Bar“. Im behaglichen Patio lassen sich Tapas, beispielsweise die „Huevos rotos“, die „kaputten” Eier mit Schinken oder Sobrassada für 15 Euro genießen. Dazu ein Glas Wein, und die Welt scheint schwer in Ordnung.

Aber die Karte bietet auch Hauptgerichte. Das Spanferkel serviert der aufmerksame Service mit Gemüse und Kartoffeln für 26 Euro, aus dem Meer empfiehlt er den marinierten Lachs mit Mandeln und einer Vinaigrette von Sóller-Zitronen, wofür der Gast 17 Euro berappen muss.

Die Preise der Mittagsmenüs sind im Vergleich zur Abendkarte moderat und zudem eine gute Möglichkeit zu testen, ob es lohnt, am Abend wiederzukommen.

Infos

Schlagworte »

Andere Restaurants in der Nähe

Wer abseits des Trubels an den Avenidas in Palma einen kleinen, gemütlichen Ort zum Essen sucht, wird in der Calle de Francesc de Borja Moll 24 fündig. Das "Siduri Café" ist das Ergebnis von fast 20 Jahren Erfahrung zweier Gastro-Profis, die unter anderem im "L'Hermitage" in Orient wirkten, bevor sie ihre Ideen realisierten: Maria José Mulet leitet den Service, Sergio Covacevich kocht. mehr...

Um die Ecke vom großen El Corte Inglés in der Calle Aragón, befindet sich das Restaurant Avon "La Casa Gallega" eröffnet. An 365 Tagen im Jahr setzt das Team um Restaurantleiter Juan Suarez Blanco mittags und abends auf Bewährtes: Pulpo, Schinken, Fisch und Meeresfrüchte. mehr...

Japanisch traditionell speist der Gast an der Peripherie von Santa Catalina im "Izakaya" . Der Mallorquiner Javier Guver und sein argentinischer Kompagnon Dani Celi haben mit diesem kleinen Restaurant im Carrer d'Espartero 15 ihre Vorstellung von japanischer Küche abseits der zurzeit in Mode gekommenen Sushi-Bars verwirklicht. mehr...

Typische Tacos.

Abseits der üblichen Route der Gastronomie in Palma, unweit vom Parque de las Estaciones, begeistert ein unscheinbares mexikanisches Restaurant, zurzeit noch in erster Linie die Menschen der Nachbarschaft: "El Yucateco de Pelaná" im Carrer Francesc Sancho 17. mehr...