Can Frau

Rubrik: Bar und Cafés

Foto: mercatdesantacatalina.com

Am 1. August 1966 wurde die Can Frau Bar im Santa-Catalina-Markt von Juan Frau und seiner Gattin María Bauzá eröffnet. Die Bar in Palmas beliebter Markthalle ist vor allem durch das Zubereiten spanischer und mallorquinischer Spezialitäten nach Familienrezepten bekannt.

Hier werden auf einem einfachen Tresen unter anderem Callos (Pansen), frittierte Sepia, Llonguet-Brötchen, Aprikosenkuchen und Paella serviert. Besonders die typischen Reisgerichte begeistern viele Touristen.

So wurde die Bar auch in einigen Reisejournalen, wie dem deutschen Stern hochgepriesen. Auf der internationalen Gastronomie Messe Madrid Fusión, wurde das Lokal zu den 10 besten Markt-Chiringuitos gewählt.

Infos

  • Adresse: Plaça Navegació, s/n, Palma de Mallorca, 07013 España
  • Ortsteil: Mercat de Santa Catalina
  • Öffnungszeiten:

    Montag bis Samstag, 9 bis 17 Uhr.

  • Telefon: 971 737 862
  • Internet: http://www.mercatdesantacatalina.com

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Trattoria-Atmosphäre vor dem "Sisko".

Ein Besuch im Restaurant „Sisko“ an der Plaça Frederic Chopin lohnt sich immer. Dort hat 2015 nach einem schwedischen Koch der Italiener Mauro Basili das Kommando in der Küche übernommen, unterstützt von seinem Landsmann Salvatore Li Volti. mehr...

Zuwachs für die bekannte "Bar Bosch" an der Plaza Rey Juan Carlos I: In den Räumen im ersten Stock bietet jetzt das Restaurant "

Ein absoluter Klassiker in Palma hat Zuwachs bekommen: Die bekannte Bar Bosch an der Plaza Rey Juan Carlos I hat die Räume über der Bar renoviert und eröffnete dort 2015 das Restaurant „más Bosch“. mehr...