La Molienda

Rubrik: Bar und Cafés

Große Räume mit viel Platz, schlichtes modernes Design, das gibt es in der zweiten Dependance von "La Molienda"

Große Räume mit viel Platz, schlichtes modernes Design, das gibt es in der zweiten Dependance von "La Molienda"

Große Räume mit viel Platz, schlichtes modernes Design, das gibt es in der zweiten Dependance von "La Molienda"Jeden Montag wird der Kaffee vor Ort geröstet. Frischer geht es kaum.

Frisch gerösteten Kaffee und hausgemachte Bagels und Brötchen. Bewährtes beibehalten oder noch besser, ausbauen. Das dachten sich Miguel und Toni und eröffneten Anfang 2020 ein zweites "La Molienda".

So kann der Tag beginnen. Mit frisch geröstetem Kaffee und einer warmen, knusprigen Zimtschnecke. Das Design des kürzlich eröffneten Cafés „La Molienda II” ist minimalistisch, es gibt viel Platz, ein paar Grünpflanzen und vor allem eine riesige Kaffeeröst-Maschine. Die Inhaber Miguel und Toni haben das Erfolgsrezept des „Molienda I” weitergesponnen. Im neuen Café bieten sie die bewährten Leckereien wie frisches Pain-au-chocolat und köstliche Brötchen mit Avocado und pochiertem Ei an.

Jeden Montag wird geröstet und die Bohnen in Tüten, auch zum Verkauf, abgepackt. Hinter den großen Fensterfronten tummeln sich Paare, junge Familien und „Hipster”, die ihr Homeoffice kurzerhand in das Café verlegt haben. Die Karte ist relativ schlicht, es gibt wöchentlich wechselnde Mittagsmenüs, die bewährten Frühstücks-Brunch-Klassiker und Häppchen für den Hunger zwischendurch.

Wenn man auf einer der Holzbänke direkt an der Glasscheibe sitzt, kann man wunderbar „Leute schauen” betreiben. Auch ein gläsernes „Guckfenster” ins Untergeschoss erlaubt einen Blick in die dortige Backstube. Miguel und Toni wollen die Karte in den nächsten Wochen noch verfeiern. Gerösteter Sesam und leckere vegane Toppings sind nur zwei Beispiele für die kreative Ideenvielfalt der beiden Betreiber.

Infos

  • Adresse: Carrer Arxiduc Lluis Salvador 9a, Palma, 07012 España
  • Ortsteil: Axiduc
  • Öffnungszeiten:

    Täglich von 8 bis 16 Uhr.

  • Telefon: 623 027 098
  • Internet: https://lamolienda.es
  • Besonderheiten:

    Die erste Filiale des La Molienda befindet sich im Carrer Bisbe Campins 11 in Palma.

Schlagworte »

Andere Restaurants in der Nähe

Wer abseits des Trubels an den Avenidas in Palma einen kleinen, gemütlichen Ort zum Essen sucht, wird in der Calle de Francesc de Borja Moll 24 fündig. Das "Siduri Café" ist das Ergebnis von fast 20 Jahren Erfahrung zweier Gastro-Profis, die unter anderem im "L'Hermitage" in Orient wirkten, bevor sie ihre Ideen realisierten: Maria José Mulet leitet den Service, Sergio Covacevich kocht. mehr...

Um die Ecke vom großen El Corte Inglés in der Calle Aragón, befindet sich das Restaurant Avon "La Casa Gallega" eröffnet. An 365 Tagen im Jahr setzt das Team um Restaurantleiter Juan Suarez Blanco mittags und abends auf Bewährtes: Pulpo, Schinken, Fisch und Meeresfrüchte. mehr...

Japanisch traditionell speist der Gast an der Peripherie von Santa Catalina im "Izakaya" . Der Mallorquiner Javier Guver und sein argentinischer Kompagnon Dani Celi haben mit diesem kleinen Restaurant im Carrer d'Espartero 15 ihre Vorstellung von japanischer Küche abseits der zurzeit in Mode gekommenen Sushi-Bars verwirklicht. mehr...

Typische Tacos.

Abseits der üblichen Route der Gastronomie in Palma, unweit vom Parque de las Estaciones, begeistert ein unscheinbares mexikanisches Restaurant, zurzeit noch in erster Linie die Menschen der Nachbarschaft: "El Yucateco de Pelaná" im Carrer Francesc Sancho 17. mehr...