Winzer sagen guten Jahrgang voraus

Weinlese beendet, 2770 Tonnen Beeren geernet

Binissalem |

Foto: L. TERRASA

Die Winzer der wichtigsten mallorquinischen Weinbauregion Binissalem sind mit der diesjährigen Lese zufrieden und hoffen auf einen guten Jahrgang. Das teilte ein Sprecher des Kontrollrats der Herkunftsbezeichnung DO Binissalem am gestrigen Dienstag (25.10.) mit.

Die Ernte hatte in diesem Jahr aufgrund der hohen Temperaturen in der zweiten Augusthälfte rund eine Woche früher begonnen als im Vorjahr. Zwischen dem 19. August und dem 18. Oktober wurden insgesamt 2770 Tonnen Beeren gelesen, etwa 16 Prozent weniger als im Jahr 2010. Die klimatischen Bedingungen wirkten sich jedoch positiv auf den Zuckergehalt der Trauben aus, sodass die Einbußen in der Menge durch die gute Qualität der zu erwartenen Weine mehr als ausgeglichen wird.

Mehr als Dreiviertel der Ernte (77 Prozent) machen rote Rebsorten aus. Am meisten wird in der Weinregion Binissalem die heimische Sorte Manto Negro kultiviert (rund 38 Prozent der roten Rebsorten). Es folgen Cabernet Sauvignon (23 Prozent), Merlot (15 Prozent), Syrah (13 Prozent) und Tempranillo (7 Prozent).

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.