Celler Can Amer mit neuem Ableger in Palma

| Plaça Port Santa Catalina, Palma de Mallorca | | Kommentieren
Luis Suárez (links) und Tomeu Torrens vor dem neuen Lokal in Palma de Mallorca.

Luis Suárez (links) und Tomeu Torrens vor dem neuen Lokal in Palma de Mallorca. Foto: J. Morey

Weitere kulinarische Bereicherung für den derzeit angesagten Bereich rund um den Paseo Mallorca in Palma. Tomeu Torrens vom Celler Can Amer in Inca hat in Palma ein neues Lokal eröffnet. "S'Angel Bistro i Tapas" befindet sich an der Plaça Porta Santa Catalina 7 ein paar Schritte vom Eingang zum Museum Es Baluard.

Ebenso wie in Inca, wo der Celler Can Amer für sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt ist, wird Wert auf günstige Weine und Cavas gelegt, die teilweise aber eine beachtliche Qualität haben. Erreicht wird dieses Niveau durch ein sehr kostenbewusstes Konzept. Betriebswirtschaftlich professionell kalkulieren kann Tomeu Torrens im Gegensatz zu den vielen Newcomern in der Gastronomie auch auf Basis von Erfahrungswerten aus seinem seit Generationen bestehenden Traditionslokal in Inca.

Chefkoch Luis Suárez konzentriert sich "spontane Gerichte", von denen keines mehr als 19 Euro kostet. Bewusst verzichtet er auf vermeintlich verlockende Menüangebote, die hinterher die Gäste enttäuschen. Zu seiner Bistro- und Tapasküche gehören auch ein paar interessante Crossover-Effekte, die beim Publikum gut ankommen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.