Kurioses Weihnachtsgebäck

Mallorca |
Ein Weihnachtsbaum aus mallorquinischen Teigschnecken.

Ein Weihnachtsbaum aus mallorquinischen Teigschnecken. Foto: UH

Ein Weihnachtsbaum der besonderen Art – nämlich von oben bis unten aus Ensaimada-Teigschnecken – zirkuliert derzeit in den sozialen Netzwerken auf Mallorca. Die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora fahndete bei der Vereinigung der Bäcker und Konditoren nach dem Schöpfer des originellen Kunstwerks, konnte ihn bisher aber nicht ermitteln.

Verbandsgeschäftsführer Pep Magraner wusste nicht zu sagen, ob der Baum von einem Kollegen oder einer Privatperson kreiert wurde. Auch wo er sich befindet, ist unbekannt. Hinweise werden gerne entgegen genommen. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Bjoern Krumbuegel / Vor über 4 Jahren

Ich habe die Bäckerei mit dem Endaimada Weihnachtsbaum gefunden... sie befindet sich in Arta und heisst: Can Matemales

Beste Grüsse Bjoern