Showcooking und Dinner-Events in luftiger Höhe

Palma, Mallorca |
Ein Koch-Event und anschließendes Essen hoch über der Bucht von Palma bietet das Event "Bora in the Air" vom 2. bis 4. März.

Ein Koch-Event und anschließendes Essen hoch über der Bucht von Palma bietet das Event "Bora in the Air" vom 2. bis 4. März. Foto: Hansi Heckmair

Vom 2. bis zum 4. März können Passanten im Hafen von Palma eine schwindelerregende Aktion beobachten. Der "BORA Cooking Truck" macht in diesen Tagen auf seiner Europa-Tournee an der "Muelle Viejo" gegenüber der Kathedrale halt, und hievt geladene Gäste per Kran in einem Glaskasten hoch über die Bucht von Palma.

In Kooperation mit der Küchenfirma "Leicht Cocinas de Nopper" bietet der deutsche Anbieter innovativer Abzugstechniken BORA den hoffentlich schwindelfreien Gästen ein einmaliges Gourmeterlebnis. In der gläsernen Kubusküche, die mittels der Krantechnik des 40-Tonners in die Luft befördert wird, werden die Gäste kulinarisch mit Showcooking und einem Drei-Gänge-Menü verwöhnt.

Der Blick über die Dächer und den Hafen der Inselhauptstadt ist dabei inklusive. Die Veranstaltung "Bora in the Air" ist den Angaben zufolge bis auf den letzten Platz ausverkauft.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.