Mittwochs ist stets Llonguet-Brötchen-Tag in Palma

| | Palma de Mallorca |
Die Kombination aus Brötchen und Getränk gibt es für 2,50 Euro.

Die Kombination aus Brötchen und Getränk gibt es für 2,50 Euro.

Foto: UH

Ein längliches Brötchen namens "Llonguet" gilt den Einwohnern von Mallorcas Inselhauptstadt geradezu als Wahrzeichen. Das traditionelle Weißbrot mit Rille in der Mitte ist derart charakteristisch, das 2015 eine Llonguet-Route ins Leben gerufen, die wegen des großen Erfolgs nun in die dritte Runde geht.

Rund 40 Backstuben beteiligen sich an der Aktion, die jeden Mittwoch ganztägig stattfindet. Ein belegtes Llonguet mit Getränk gibt es dabei zum Einheitspreis von 2,50 Euro. Oft ist die Nachfrage aber so groß, dass der Vorrat um die Mittagszeit zur Neige geht. Was auch an den Leckereien liegt, die zum Aufpeppen verwendet werden: Die klassische Variante mit Butifarra oder Serrano-Schinken und Käse ist besonders beliebt. Es gibt aber auch Brötchen mit Sardellen und der Paprika-Wurst Sobrassada. Die "Ruta del Llonguet" läuft bis 25. Oktober, und eine Broschüre liegt in den Touristenbüros bereit. Es gibt auch eine App. (mic)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.