Im Loft des jungen Mallorca-Wilden

| Inca, Mallorca |
Der Top-Chef-Gewinner und sein Team stehen für Top-Küche in modernem Ambiente.

Der Top-Chef-Gewinner und sein Team stehen für Top-Küche in modernem Ambiente.

Foto: Sa Fàbrica

Das spanische Fernsehpublikum kennt Marcel Ress als Sieger der erfolgreichen Kochshow "Top Chef", den Gourmets ist er aus seiner Zeit bei Marc Fosh ein Begriff, als er in Palma de Mallorca gemeinsam mit seinem damaligen Chef einen Stern erkochte.

Nach einem Zwischenspiel in der Villa Wesco in Santa Maria steht der 29-Jährige nun auf eigenen Beinen. "Sa Fàbrica - Marcel Ress" heißt sein im Mai eröffnetes Lokal im Zentrum von Inca an der Gran Vía Colón 28. Es befindet sich unter dem Dach der Fàbrica Ramis. Das Ambiente des 2015 restaurierten Industriegebäudes mit seinen Co-Working und Eventbereichen spiegelt sich auch im Restaurant: riesige Flächen, minimalistische Dekoration und Loft-Ambiente mit offener Küche, so das Bild vor Ort.

Die Tische im Innenraum und im kleinen Öko-Garten sind bereits gut gefüllt, bietet der Mallorca-Deutsche mit seinem Team doch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und wird bei TripAdvisor nahezu mit der höchstmöglichen Punktzahl bewertet. Das Konzept setzt von Dienstag bis Samstag auf ein günstiges Mittagsmenü für anspruchsvolle Esser (drei Gänge für 15 Euro, fünf Gänge für 25 Euro, samstags nur fünf Gänge erhältlich).

Foie mit einer live am Tisch eingeschenkten Zwiebelsüppchen-Kaltschale, cremiger Reis mit Gambas, eingelegten Salzorangen und Pfefferminze oder Schaum von Crema Catalana mit Heidelbeeren, Hibiskus und Zimt, so nur einige Highlights aus dem wöchentlich wechselnden und immer wieder neu kombinierten Repertoire. Abends ist übrigens auch das Fünf-Gänge-Menü mit zusätzlichem Amuse-Gueule und Pré-Dessert (35 Euro) sehr gefragt. Noch größere Leckermäuler bekommen für 55 Euro sieben Gänge (ebenfalls mit Amuse-Gueule und Pré-Dessert).

Eine chillige Cocktail-Bar für den Aperitif oder Digestif rundet das Angebot ab und soll am Wochenende ab 23.30 Uhr bald auch Events mit Live-Musik beherbergen. Sonntag und Montag geschlossen, Tischreservierung im Restaurant unter Tel. 971-412507.

(aus MM 30/2017)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Jan Coenen / Vor über 2 Jahren

Bin 2x dort gewesen, einmal zum Mittagsmenü und sowie Abends für sieben Gänge. Leistung absolut top und zu diesem Preis unschlagbar. Beim Service gibt's noch Potential, aber das sind hoffentlich nur Anlaufprobleme.

Mats / Vor über 2 Jahren

Was für eine Kochkarriere mit gerade mal 29 Jahren !