Schlemmen bei der „MarisGalicia”

| Palma de Mallorca |
Das Fisch- und Meeresfrüchtefestival läuft bis 11. November auf Mallorca.

Das Fisch- und Meeresfrüchtefestival läuft bis 11. November auf Mallorca.

Foto: P. Lozano

Bierzelte sind nicht jedermanns Sache. Aber wie wäre es einmal mit Wein und Meeresfrüchten? Beides gibt es noch bis 11. November beim Meeresfrüchtefestival "MarisGalicia" in Palma de Mallorca.

Neu ist in diesem Jahr der Standort auf dem Festplatz Son Fusteret im Industriegebiet.

60 Tonnen Fisch und Meeresfrüchte sollen insgesamt herangeschafft werden, um die Besucher satt zu machen. Herunterspülen kann man die Spezialitäten aus der nordspanischen Region Galicien mit dem typischen weißen Albariño-Wein, der in Zigtausenden Flaschen bereitsteht. Öffnungszeiten täglich von 12.30 bis 16.30 Uhr sowie von 19.30 bis 23.30 Uhr.

(aus MM 43/2018)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.