Luxushotel bietet Inselfladen auf der Dachterrasse

| Palma de Mallorca |
Die Sant-Francesc-Köche Carles Forteza und Alvar Albaladejo mit Maria Solivellas in Palma de Mallorca.

Die Sant-Francesc-Köche Carles Forteza und Alvar Albaladejo mit Maria Solivellas in Palma de Mallorca.

Foto: Tania Baides Atelier
Die Sant-Francesc-Köche Carles Forteza und Alvar Albaladejo mit Maria Solivellas in Palma de Mallorca.Mallorcas Teigfladen in der Gourmet-Version von Maria Solivellas.

Bei der „Coca Mallorquina” handelt es sich um eine Art Mallorca-Pizza aus Mürbeteig, die von keinem Büfett auf den Balearen wegzudenken ist, auch wenn sie wegen des darüber geträufelten Öls recht schwer im Magen liegt und im Übermaß genossen Sodbrennen verursachen kann.

Mit einem Joint Venture zwischen Spitzenköchin Maria Solivellas und dem Hotel Sant Francesc soll der Teigfladen nun kulinarisch aufgewertet werden. „Coca Toneta” heißt das neue Projekt auf der Rooftop-Terrasse des Fünf-Sterne-Hotels Sant Francesc am gleichnamigen Platz in Palma. Das Besondere dabei ist, dass Solivellas den Teig auf leichtere und knusprigere Art und Weise aus dem Vollkorngetreide „Blat de Xeixa” herstellt.

Garniert wird das Ganze nicht nur mit Tomaten, Paprika und Zwiebeln, sondern auch mit Spezialitäten wie der Roten Sóller-Gamba sowie anderen Leckereien aus der Küche des Solivellas-Lokals Ca na Toneta in Caimari. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.