Palmas Promi-Restaurant "Caballito de Mar" macht zu

| |
Blick auf das Restaurant "Caballito de Mar".

Blick auf das Restaurant "Caballito de Mar".

Foto: Ultima Hora

Das vielen Deutschen bekannte Nobel-Restaurant "Caballito de Mar", in das es auch immer spanische Blaublüter zog, macht zu. Die Betreiber kündigten am Dienstag in einem Kommuniqué an, ab sofort nicht weiter machen zu wollen.

Im vergangenen Sommer war dort König Felipe VI. zu Gast, auch Hollywood-Größen und andere Prominente wurden dort immer mal wieder gesichtet. 2018 speiste dort zur Freude der Paparazzi die Schauspielerin Sharon Stone. Auch Rafa Nadal, Woody Allen und Cristiano Ronaldo schlugen sich dort ihre Mägen voll.


Der Gastbetrieb befindet sich im sehr touristischen Lonja-Viertel direkt neben dem Uferboulevard Paseo Marítimo. Er war 18 Jahre in Betrieb. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

kai / Vor 23 Tage

Na ja, Lage Top, das Essen manchmal ein Flop - es gibt bessere Lokale in der Stadt.