Platz ist auch auf der Terrasse und im Sommer im Patio.

Liebhaber leckerer mallorquinischer Küche, zudem mit äußerst herzlichem Service, haben seit 2017 eine neue Anlaufstelle in Puigpun-yent: Ca Sa Nina heißt das Lokal gleich am Ortseingang rechts.

In Es Llombards im Südosten Mallorcas haben die Deutschen Birgit Hilti und Heike Nilkens das Café und Restaurant Ca'n Gust eröffnet. Ein einmaliges Konzept in einem liebevoll renovierten Dorfhaus.

Das Restaurant Campino wurde als Clubhaus im Jahr 2000 zusammen mit dem Golfplatz von Golf de Andratx eröffnet. „Campino“ übersetzt aus dem italienischen bedeutet „kleines Feld“ (auch Golfplatz) und schafft so die Verbindung zum italienischen Ursprung.

In deutscher Hand ist das Restaurant des Hotels Can Coll, in dem der Küchenchef Karsten Satorius seit Frühjahr 2016 auch für Gäste kocht, die nicht im Hotel wohnen. Die Inhaber Maike und Daniel Seeling haben hier schöne Finca-Atmosphäre geschaffen.

Im Can Frasquet in Palmas Altstadt gibt es auch einen Mittagstisch.

Wo bereits seit Ende des 17. Jahrhunderts die Bäckerei und Konditorei Can Frasquet traditionelle mallorquinische Backwaren und feinste Konditorware angeboten hat, ist seit 2015 ein kleines Restaurant mit Mittagstisch entstanden.

Can Lluc ist ein Familien-Restaurant und eine Pizzeria, die seit fast 3 Jahrzehnten im beliebten Stadtteil Palmas, Santa Catalina Bestand hat.

Das Restaurant gehört bereits zu den Klassikern in der Balearenhauptstadt. Traditionelle mallorquinische Küche, sowie Spezialitäten aus anderen spanischen Regionen. Beliebt ist das Restaurant vor allem wegen des zarten Lammfleisches. Gute Weinkarte. Preise: ab 15 Euro.

Das Restaurant an der Landstraße zwischen Palma und Sóller, direkt vor dem Sóller-Tunnel, bietet das gesamte Spektrum der traditionellen mallorquinischen Küche: schmackhaftes Grillfleisch und exquisite Reisgerichte.

Die Schauspielerin Sonja Kirchberger betreibt seit September 2014 das am Hafen von Molinar gelegene Restaurant Can Punta.

Das Cap Roig ist eines der zwei Restaurants des Fünf-Sterne-Ressorts Jumeirah Port Soller Hotel & Spa, das sich hoch über der Hafenbucht des Städtchens an der Nordküste von Mallorca befindet.