Das Restaurant liegt auf dem Gemeindegebiet von Vilafranca de Bonany, am Kilometer 41 der Landstraße zwischen Palma und Manacor.

Das Restaurant befindet sich auf der oberen Etage des Einkaufs- und Freizeitkomplexes Festival Park. Gute Hausmannskost mit saisonalen Zutaten. Ideal zum Essen mit der Familie nach oder vor dem Kinobesuch.

Bunt und lebendig wie das Viertel, in dem es liegt: das Restaurant El Monolisto in Santa Catalina.

Das Restaurant El Monolisto an der Plaça de la Navegació 18 gehört zu den absoluten Klassikern rund um Palmas Santa-Catalina-Markt, und bietet dennoch immer neue Überraschungen.

Auch durch originelle Gerichte, die nicht jedes Restaurant bietet, hebt sich das Lokal ab.

Joan Cantallops ist ein eher schweigsamer Mann. Doch wenn das Gespräch auf die Geschichte seines durchaus originellen Lokals kommt, wird der Besitzer des Restaurants „El Peñón” in Cala Gamba geradezu redselig. „Im Jahr 1957 hatte mein Großvater hier vier Tische unter Strohdächern aufgestellt”, sagt der Ur-Mallorquiner. Mit einem kleinen Affen unterhielt er damals zuweilen die Besucher. „Das war der Beginn unserer Geschichte.” 1962 errichtete Opa Cantallops hier dann das erste Steinhaus.

Mallorquinischer Familienbetrieb in nunmehr dritter Generation. Mariano Mas übernahm das Restaurant 1964 von seinem Vater, der früher für einen kleinen Stand auf dem Paseo del Born bekannt war, an dem er zubereiteten Tintenfisch servierte.

Dass der Paseo Mallorca sich immer mehr zu einer Gastro-Meile mausert, zeigt auch das El Tapas de Flanigan. Das nautisch anmutende Lokal mit offener Küche in der Mitte des Raumes bietet - wie der Name schon sagt - klassische spanische Tapas in Flanigan-Qualität.

Typische Tacos.

Abseits der üblichen Route der Gastronomie in Palma, unweit vom Parque de las Estaciones, begeistert ein unscheinbares mexikanisches Restaurant, zurzeit noch in erster Linie die Menschen der Nachbarschaft: "El Yucateco de Pelaná" im Carrer Francesc Sancho 17.

Im Lokal Embelesia bekommt der Gast mallorquinische Hausmannskost, auch zum Mitnehmen.

Traditionelle mallorquinische Küche und selbst gemachte Kuchen und Torten gibt es seit Herbst 2016 im Embelesia in der Avenida Picasso 58 in Palma.

Eine riesige Auswahl gibt es im "Encuentro Tapas" in Can Pastilla - ein beliebter Treffpunkt bei Einheimischen und Touristen.

Eine riesige Auswahl an Tapas, genauer gesagt 101 verschiedene Varianten, hält das Lokal Encuentro Tapas in Can Pastilla bereit.

Im "Es Candela" gibt es karibische Küche, vor allem typische Gerichte aus Venezuela.

Ein exotisches Abenteuer starteten im Frühjahr 2016 die Inhaber des Restaurants Es Candela in Palma, das sie unweit des Catalina-Viertels in der Calle Espartero 20 eröffnet haben.