Kairiku

Rubrik: Restaurants

410

Attraktion für Gourmets im beschaulichen Campos im Süden Mallorcas: 2018 eröffnete im Sa Creu Art Hotel & Spa das japanische Restaurant „Kairiku”. „Ich vertraue dir” („Omakase”) lautet dort die Devise. Das ist in Asien angesagt und bedeutet, dass der Koch für die Gäste das Essen aussucht.

Eine weitere Besonderheit ist, dass man mit anderen Besuchern den Tisch teilt und so ins Gespräch kommen kann. Auch auf einen Hauch Südamerika darf man sich freuen, denn Regie führt der Argentinier César León. Geöffnet ist von Dienstag- bis Samstagabend und das Menü kostet 70 Euro.

Infos

  • Adresse: Carrer Nou 10, Campos, 07603 España
  • Öffnungszeiten:

    Donnerstag bis Sonntag um 20.30 Uhr. Winterpause von Ende Dezember bis März.

  • Telefon: 871 515 345
  • Internet: https://www.kairiku.es
  • Besonderheiten:

    Nur mit Reservierung bis spätestens 17 Uhr.

Schlagworte »

Andere Restaurants in der Nähe

Wer abseits des Trubels an den Avenidas in Palma einen kleinen, gemütlichen Ort zum Essen sucht, wird in der Calle de Francesc de Borja Moll 24 fündig. Das "Siduri Café" ist das Ergebnis von fast 20 Jahren Erfahrung zweier Gastro-Profis, die unter anderem im "L'Hermitage" in Orient wirkten, bevor sie ihre Ideen realisierten: Maria José Mulet leitet den Service, Sergio Covacevich kocht. mehr...

Um die Ecke vom großen El Corte Inglés in der Calle Aragón, befindet sich das Restaurant Avon "La Casa Gallega" eröffnet. An 365 Tagen im Jahr setzt das Team um Restaurantleiter Juan Suarez Blanco mittags und abends auf Bewährtes: Pulpo, Schinken, Fisch und Meeresfrüchte. mehr...

Japanisch traditionell speist der Gast an der Peripherie von Santa Catalina im "Izakaya" . Der Mallorquiner Javier Guver und sein argentinischer Kompagnon Dani Celi haben mit diesem kleinen Restaurant im Carrer d'Espartero 15 ihre Vorstellung von japanischer Küche abseits der zurzeit in Mode gekommenen Sushi-Bars verwirklicht. mehr...

Typische Tacos.

Abseits der üblichen Route der Gastronomie in Palma, unweit vom Parque de las Estaciones, begeistert ein unscheinbares mexikanisches Restaurant, zurzeit noch in erster Linie die Menschen der Nachbarschaft: "El Yucateco de Pelaná" im Carrer Francesc Sancho 17. mehr...