Lodivino

Rubrik: Restaurants

Tapas und mallorquinische Weine sind die Spezialitäten des "Lodivino".

In der Calle Carme 19, residiert das Restaurant Lodivino, das sich neben typisch spanischen Tapas vor allem auf mallorquinische Weine spezialisiert hat.

Auswählen kann man die Tropfen aus dem großen Weinregal an der Wand des Lokals, und wird dabei fachmännisch beraten von Angel Cobo, einem der Inhaber. "Wir entdecken ständig neue, kleine Bodegas auf der Insel, die ihren Wein ökologisch anbauen und oft nur in kleinen Mengen verkaufen", erklärt Cobo, der übrigens früher für den britischen Sternekoch Marc Fosh gearbeitet hat.

Jetzt betreibt Cobo zusammen mit seinem Geschäftspartner Miguel Ángel Serra das Lodivino, das neben Tapas wie Albóndigas, Frito de Marisco, Tatar de Salmón, Croquetas oder Käse- und Schinkenplatten auch diverse hochwertige Fischkonserven zum Wein oder Bier anbietet. Aktuelle Angebote wöchentlich auf der Facebookseite.

Infos

Schlagworte »

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Das Restaurant Sa Tafona ist seit der Eröffnung Ende Juli 2016 so gut gebucht ist, dass es sich empfiehlt, zu reservieren. Die Mallorquiner Pep Toni und Juana servieren hier eine bunte Mischung aus internationaler Küche und typischen Inselgerichten. mehr...