Lupe Restaurant

Rubrik: Restaurants

Bei gutem Wetter kann man im "Lupe" auf der Terrasse Platz nehmen.

Bei gutem Wetter kann man im "Lupe" auf der Terrasse Platz nehmen.

Foto: foodfriends.net
Bei gutem Wetter kann man im "Lupe" auf der Terrasse Platz nehmen.Auf der Karten steht im "Lupe" mediterrane Küche. Da dürfen gegrillte Gambas nicht fehlen.Gemütlich eingerichtete Gemeinschafts-Sitzecke im "Lupe" an Palmas Prachtstraße Rambla.

An Palmas Rambla hat 2016 das Restaurant Lupe eröffnet. Inhaberin Leonor Alvarado, die halb Venezolanerin, halb Kanadierin ist, bietet Mediterrane Küche mit saisonalen, ökologischen Produkten aus der Region.

Bei gutem Wetter können Gäste an den Tischen mitten auf der Rambla essen, sonst wird im Restaurant serviert, unter anderem an einem runden Esstisch, der in einer gemütlich eingerichteten Ecke steht. "Die Idee ist es, dass sich hier, an unserer 'mesa comunitária', Gäste zusammenfinden, die sich nicht kennen oder die nicht gerne alleine essen", erklärt Leonor die Essecke.

Mediterrane Küche mit saisonalen, ökologischen Produkten aus der Region stehen im Mittelpunkt der Karte, die Gerichte bietet wie Salate mit Quinoa oder Gambas, warme, belegte Bocadillos, Fisch- und Fleischgerichte wie Ceviche oder Entenbrust, Nudeln und hausgemachte Kuchen und Torten.

Geöffnet ist schon ab 8.30 Uhr zum Frühstück, mittags gibts ein Menü für 12,50 Euro oder 9,50 Euro, und Livemusik am Freitagabend. Montags bis mittwochs ist nur bis 18 Uhr geöffnet, donnerstags bis samstags bis 23.30 Uhr.

Infos

  • Adresse: La Rambla, 10, Palma de Mallorca, 07003 España
  • Öffnungszeiten:

    Frühstück ab 8.30 Uhr. Montags bis mittwochs ist nur bis 18 Uhr geöffnet, donnerstags bis samstags bis 23.30 Uhr.

  • Telefon: 971 252 895

Schlagworte »

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Trattoria-Atmosphäre vor dem "Sisko".

Ein Besuch im Restaurant „Sisko“ an der Plaça Frederic Chopin lohnt sich immer. Dort hat 2015 nach einem schwedischen Koch der Italiener Mauro Basili das Kommando in der Küche übernommen, unterstützt von seinem Landsmann Salvatore Li Volti. mehr...

Zuwachs für die bekannte "Bar Bosch" an der Plaza Rey Juan Carlos I: In den Räumen im ersten Stock bietet jetzt das Restaurant "

Ein absoluter Klassiker in Palma hat Zuwachs bekommen: Die bekannte Bar Bosch an der Plaza Rey Juan Carlos I hat die Räume über der Bar renoviert und eröffnete dort 2015 das Restaurant „más Bosch“. mehr...