Makaría

Rubrik: Restaurants

Im Makaría gibt es täglich selbstgemachte Spaghetti, Fettuccine, Linguine oder andere Pastasorten.

Im Makaría gibt es täglich selbstgemachte Spaghetti, Fettuccine, Linguine oder andere Pastasorten.

Foto: Anja Marks

Das wohl kleinste Restaurant der Insel: Das Makaría in der Calle Juan de Cremona bietet nur einen Tisch mit zwei Plätzen, die es sich aber lohnt zu ergattern. Wem das nicht gelingt, kann die selbstgemachte Pasta, die die beiden italienischen Inhaber hier fabrizieren, auch mit nach Hause nehmen. Denn eigentlich ist das Konzept des Ladens ein „Artisan Pasta Take Away“. Massimo und Paolo bieten täglich selbstgemachte Spaghetti, Fettuccine, Linguine oder andere Pastasorten, für die es auch verschiedene frische Soßen zur Wahl gibt.

Außerdem werden jeden Tag ab Mittags zwei oder drei frisch gefüllte Ravioli angeboten, die Spezialitäten des Hauses. Dazu gehören schwarze Ravioli mit Gambas, Kartoffeln und Paprika, rote Tomatenravioli mit Blutwurst, Mandeln und Rosinen, oder Füllungen wie Ochsenschwanz mit Safran, Gorgonzola mit Feigen oder Bacalao mit Kartoffeln und getrockneten Tomaten.

Infos

  • Adresse: Carrer Joan de Cremona, 2, Palma de Mallorca, 07012 España
  • Öffnungszeiten:

    Ab 10.30 Uhr ist geöffnet, dann kann bestellt werden, was ab 12 Uhr verkauft oder verköstigt wird.

    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag - 10.30-14 Uhr · 16-20 Uhr

    Samstag 10.30-14 Uhr


  • Telefon: 664
  • Internet: http://www.makaria.es

Schlagworte »

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Trattoria-Atmosphäre vor dem "Sisko".

Ein Besuch im Restaurant „Sisko“ an der Plaça Frederic Chopin lohnt sich immer. Dort hat 2015 nach einem schwedischen Koch der Italiener Mauro Basili das Kommando in der Küche übernommen, unterstützt von seinem Landsmann Salvatore Li Volti. mehr...

Zuwachs für die bekannte "Bar Bosch" an der Plaza Rey Juan Carlos I: In den Räumen im ersten Stock bietet jetzt das Restaurant "

Ein absoluter Klassiker in Palma hat Zuwachs bekommen: Die bekannte Bar Bosch an der Plaza Rey Juan Carlos I hat die Räume über der Bar renoviert und eröffnete dort 2015 das Restaurant „más Bosch“. mehr...