Melomangio

Rubrik: Restaurants

Vorspeisen, Pasta, Fleisch - aber keine Pizza gibt es im Restaurant Melomangio in der "Windmühlenstraße".

Vorspeisen, Pasta, Fleisch - aber keine Pizza gibt es im Restaurant Melomangio in der "Windmühlenstraße".

Foto: foodfriends.net
Vorspeisen, Pasta, Fleisch - aber keine Pizza gibt es im Restaurant Melomangio in der "Windmühlenstraße".Das Melomangio besticht duch sein behagliches Ambiente.

Melomangio heißt das Eck-Lokal an der "Windmühlenstraße" Calle Industria 12, am Rande des Catalina-Viertels, das Mitte Oktober 2016 eröffnet wurde.

Die beiden Inhaber Tullio Molinari und Matteo Ruffini haben hier ein äußerst behagliches Ambiente geschaffen, in dem man am großen Tresen oder an einem der kleinen Tische ab 11 Uhr morgens den ersten Aperitif nehmen kann oder eine der italienischen Spezialitäten von der Karte wählt.

Pizza sucht man hier vergeblich, aber die Pasta ist hausgemacht und wird auch zum Mitnehmen angeboten. Auf der übersichtlichen Karte, auf der je nach Marktlage wöchentlich Änderungen vorgenommen werden, sticht besonders das Fleisch vom Grill ins Auge.

Die selbst gemachte Pasta wird wahlweise mit Gorgonzola-Walnuss-Sauce oder Tomaten-Hacksauce (Tomate-Salchicha) angeboten. Aufschnitt- und Käseplatten kommen mit der Pizzabrot-Spezialität "Gnoccofritto", als Dessert gibt's Tiramisu oder Apfel-Schoko-Kuchen.

Infos

  • Adresse: Calle Industria,12, Palma de Mallorca, España
  • Ortsteil: Santa Catalina
  • Öffnungszeiten:

    Geöffnet ist täglich mittags und abends.

  • Telefon: 971 101 328

Schlagworte »

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Trattoria-Atmosphäre vor dem "Sisko".

Ein Besuch im Restaurant „Sisko“ an der Plaça Frederic Chopin lohnt sich immer. Dort hat 2015 nach einem schwedischen Koch der Italiener Mauro Basili das Kommando in der Küche übernommen, unterstützt von seinem Landsmann Salvatore Li Volti. mehr...

Zuwachs für die bekannte "Bar Bosch" an der Plaza Rey Juan Carlos I: In den Räumen im ersten Stock bietet jetzt das Restaurant "

Ein absoluter Klassiker in Palma hat Zuwachs bekommen: Die bekannte Bar Bosch an der Plaza Rey Juan Carlos I hat die Räume über der Bar renoviert und eröffnete dort 2015 das Restaurant „más Bosch“. mehr...