Ram Bar

Rubrik: Restaurants

Die Ram Bar befindet sich in einem komplett entkernten und sanierten Gebäude an den Ramblas.

Die Ram Bar befindet sich in einem komplett entkernten und sanierten Gebäude an den Ramblas.

Foto: foodfriends.net

An den Ramblas in Palma hat die Gastronomie-Gruppe Tast Anfang 2017 einen großen, neuen Ableger eröffnet. Ram Bar heißt das Lokal an Palmas Blumenstraße, das Ende Dezember seine Türen geöffnet hat.
Das Gebäude wurde komplett entkernt und saniert, die Räume der Ram Bar im Erdgeschoss im Stile der herrschaftlichen Altstadtpaläste Palmas eingerichtet. Der graue Fliesenfußboden ist zwar neu, wirkt aber wie aus dem vorletzten Jahrhundert. Das gediegene Ambiente zieht sowohl mittags als auch abends reichlich Mallorquiner und Inselbesucher an.

Das mag auch an der preiswerten Karte liegen, in deren Mittelpunkt Fleisch vom Holzkohlengrill steht. Ein 350-Gramm-Entrecôte kostet 22 Euro, das Rinderfilet (250g) 24 Euro. Salate, Burger, ein Fisch- und ein Pasta-Gericht kosten zwischen 12 und 19 Euro.

Eine Hommage an die Mallorquiner sind typische Inselspezialitäten wie "Habitas con jamón" oder "Callos". Alle Speisen werden in der offenen Küche im hinteren Teil des Restaurants zubereitet. Wer sich nach Betreten der Ram Bar rechts hält, kommt in einen großen Bar-Bereich, in dem ab Mitte Januar auch eine kleine Snack-Karte angeboten wird. Die Karte des Restaurants werde ebenfalls noch vergrößert.

Infos

  • Adresse: La Rambla, 20, Palma, 07003 España
  • Öffnungszeiten:

    Täglich 13 bis 24 Uhr.

  • Telefon: 971 677 163

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Trattoria-Atmosphäre vor dem "Sisko".

Ein Besuch im Restaurant „Sisko“ an der Plaça Frederic Chopin lohnt sich immer. Dort hat 2015 nach einem schwedischen Koch der Italiener Mauro Basili das Kommando in der Küche übernommen, unterstützt von seinem Landsmann Salvatore Li Volti. mehr...

Zuwachs für die bekannte "Bar Bosch" an der Plaza Rey Juan Carlos I: In den Räumen im ersten Stock bietet jetzt das Restaurant "

Ein absoluter Klassiker in Palma hat Zuwachs bekommen: Die bekannte Bar Bosch an der Plaza Rey Juan Carlos I hat die Räume über der Bar renoviert und eröffnete dort 2015 das Restaurant „más Bosch“. mehr...