The Lucky Bun

Rubrik: Restaurants

Burger stehen beim Deutsch-Mallorquiner Daniel Febrer (rechts) im Mittelpunkt. Er betreibt das Restaurant "The Lucky Bun".

Burger stehen beim Deutsch-Mallorquiner Daniel Febrer (rechts) im Mittelpunkt. Er betreibt das Restaurant "The Lucky Bun".

Foto: foodfriends.net
Burger stehen beim Deutsch-Mallorquiner Daniel Febrer (rechts) im Mittelpunkt. Er betreibt das Restaurant "The Lucky Bun".

Im Mittelpunkt dew Restaurants The Lucky Bun stehen hausgemachte Hamburger mit selbst gebackenen Brötchen, in zahlreichen Varianten von der klassischen bis zur Vegetarier-Ausführung.

Der Deutsch-Mallorquiner Daniel Febrer und seine deutsche Freundin Isabel Mecklinger waren lange in der Berliner Modebranche tätig, bevor sie sich zum Umzug nach Mallorca entschlossen.

Wer nicht zur Gruppe der Fleisch-Verweigerer zählt, sollte einen der Burger mit saftigem Rindfleisch probieren, die wahlweise auch mit BBQ-Sauce und karamellisierten Zwiebeln (BBQ-Burger), roten Zwiebeln, scharfer Sauce und Jalapeños (Chili-Cheeseburger), Gorgonzola (Blue Man), Chorizo, Aioli und Tomatenkompott (Gangster) serviert werden.

Auf Mallorca noch nicht so oft anzutreffen wie beispielsweise in Berlin ist der Burger mit Pulled Pork, auf Niedrig-Temperatur langsam gegartem und dann zerpflücktem Schweinefleisch, den Febrer und Mecklinger in fünf Varianten ab sieben Euro anbieten.

Auch Hamburger mit Chicken Steak steht auf der Karte, ebenso wie Spare Ribs, Chili con Carne und einige Vorspeisen und Desserts - leckere Mahlzeiten für kleines Geld. Die ersten beiden Februar-Wochen ist das Lucky Bun geschlossen, dann ist täglich außer Montag mittags geöffnet.

Infos

  • Adresse: Avenida Argentina 49, Palma de Mallorca, 07013 España
  • Öffnungszeiten:
    Dienstag bis Freitag, 12.30 bis 16 Uhr und 18.30 bis 23 Uhr. Samstag 12.30 bis 0 Uhr. Sonntag 12.30 bis 23 Uhr. Montags geschlossen.
     
  • Telefon: 685 124 032
  • Internet: http://theluckybunpalma.wixsite.com/luckybun

Schlagworte »

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Trattoria-Atmosphäre vor dem "Sisko".

Ein Besuch im Restaurant „Sisko“ an der Plaça Frederic Chopin lohnt sich immer. Dort hat 2015 nach einem schwedischen Koch der Italiener Mauro Basili das Kommando in der Küche übernommen, unterstützt von seinem Landsmann Salvatore Li Volti. mehr...

Zuwachs für die bekannte "Bar Bosch" an der Plaza Rey Juan Carlos I: In den Räumen im ersten Stock bietet jetzt das Restaurant "

Ein absoluter Klassiker in Palma hat Zuwachs bekommen: Die bekannte Bar Bosch an der Plaza Rey Juan Carlos I hat die Räume über der Bar renoviert und eröffnete dort 2015 das Restaurant „más Bosch“. mehr...