Tomeu Lassio

Rubrik: Restaurants

Foto: Foto: Tomeu Lassio

In dem kleinen Dorf Lloseta im Landesinneren Mallorcas betreibt der junge mallorquinische Koch Tomeu Lassio sein eigenes Restaurant Tomeu Lassio in der Calle Guillem Santandreu 38. Wie seine beiden Lehrmeister, Santi Taura und Joan Abrines, bietet Lassio ausschließlich ein Degustationsmenü, das Gerichte mit überwiegend lokalen Produkten auf der Grundlage mallorquinischer Rezepte enthält.

Die fünf Gänge - deren Inhalt man erst bei der Ankunft erfährt und laut Lassio bei Allergien abgewandelt werden kann - kosten 28,50 Euro und kommen bei Fein-schmeckern so gut an, dass einige Gäste bereits raten: "Geht hin und probiert das Menü, bevor Tomeu berühmt und teuer wird."

Infos

  • Adresse: Carrer Guillem Santandreu, 38, Lloseta, 07360 España
  • Öffnungszeiten:

    Täglich von 13.30 bis 15.30 Uhr. Sonntags geschlossen.

  • Telefon: 971 514 380
  • Internet: http://www.tomeulassio.com/

Schlagworte »

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Trattoria-Atmosphäre vor dem "Sisko".

Ein Besuch im Restaurant „Sisko“ an der Plaça Frederic Chopin lohnt sich immer. Dort hat 2015 nach einem schwedischen Koch der Italiener Mauro Basili das Kommando in der Küche übernommen, unterstützt von seinem Landsmann Salvatore Li Volti. mehr...

Zuwachs für die bekannte "Bar Bosch" an der Plaza Rey Juan Carlos I: In den Räumen im ersten Stock bietet jetzt das Restaurant "

Ein absoluter Klassiker in Palma hat Zuwachs bekommen: Die bekannte Bar Bosch an der Plaza Rey Juan Carlos I hat die Räume über der Bar renoviert und eröffnete dort 2015 das Restaurant „más Bosch“. mehr...