La Ventana

Rubrik: Restaurants

Der italienische Einschlag ist geblieben: Carmen und Alberto Hernández haben den Klassiker Locanda Umbra zum La Ventana umgestal

Der italienische Einschlag ist geblieben: Carmen und Alberto Hernández haben den Klassiker Locanda Umbra zum La Ventana umgestaltet.

Foto: foodfriends.net
Der italienische Einschlag ist geblieben: Carmen und Alberto Hernández haben den Klassiker Locanda Umbra zum La Ventana umgestalAuf der Karte stehen italienische Spezialitäten, im Mittelpunkt die hausgemachte Pasta.

In der Calle Torrente 4, dort, wo jahrelang der Traditions-Italiener "Locanda Umbra" seinen Sitz hatte, hat ein junges mallorquinisches Ehepaar 2016 das Restaurant La Ventana eröffnet.

Carmen und Alberto Hernández haben hier kräftig ausgemistet und das plüschige Interieur des vorigen Lokals gegen eine helle, moderne Einrichtung mit einer großen Fensterfront ausgetauscht.

Auf der Karte stehen hier ebenfalls italienische Spezialitäten, im Mittelpunkt die hausgemachte Pasta, die Alberto nebst Füllungen zubereitet. Die knusprigen Pizzen kosten zwischen neun und zwölf Euro, die Gourmetpizzen, die mit Camembert und Honig, Foié oder Jabugo-Schinken belegt werden, sind etwas teurer.

Unter den Vorspeisen und Salaten finden sich außer italienischen Klassikern wie Provolone, Salat Caprese oder Rindercarpaccio auch Nachos, eine Terrine aus Foié oder Tomatenbrot mit Ibérico-Schinken. Pasta- Risotto- und Fleischgerichte ergänzen die Karte.

Infos

  • Adresse: Calle Torrente, 4, Palma de Mallorca, España
  • Öffnungszeiten:

    Geöffnet ist täglich außer mittwochs mittags und abends.

  • Telefon: 971 416 138

Schlagworte »

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Trattoria-Atmosphäre vor dem "Sisko".

Ein Besuch im Restaurant „Sisko“ an der Plaça Frederic Chopin lohnt sich immer. Dort hat 2015 nach einem schwedischen Koch der Italiener Mauro Basili das Kommando in der Küche übernommen, unterstützt von seinem Landsmann Salvatore Li Volti. mehr...

Zuwachs für die bekannte "Bar Bosch" an der Plaza Rey Juan Carlos I: In den Räumen im ersten Stock bietet jetzt das Restaurant "

Ein absoluter Klassiker in Palma hat Zuwachs bekommen: Die bekannte Bar Bosch an der Plaza Rey Juan Carlos I hat die Räume über der Bar renoviert und eröffnete dort 2015 das Restaurant „más Bosch“. mehr...