Wellis

Rubrik: Restaurants

410

In frischem Glanz präsentiert sich das Restaurant Wellies in Puerto Portals. Nach der Schließung im Jahr 2015 wurde das Lokal von der Cappuccino-Gruppe übernommen und komplett umgebaut.

Die Räume sind nun größer und heller, bieten Platz für insgesamt 400 Personen. Diverse Kunstwerke sowie Fotografien von Cecil Beaton und die blauen Stoffe von Designer Axel Vorvoordt sorgen für ein attraktives Ambiente, in dem Restaurant, das auch unter neuer Regie seinem bisherigen Konzept treu bleiben wird. Im Herzen des Wellies befindet sich der Barbereich mit einer modernen Küche für Chefkoch Emmanuel Clément und sein Team.

Neben dem Innenbereich auf zwei Etagen stehen auch ein Garten und drei Terrassen zur Verfügung, von denen eine für private Events genutzt werden kann. Auch das obere Stockwerk wurde renoviert und beherbergt neben der Terrasse mit Ausblick auf die Yachten eine große Bar mit Lounge-Ecke und DJ-Bereich.

Auf der Karte findet man nach wie vor die beliebten Wellies-Traditionsgerichte: Caesar- oder Nizza-Salat, Wellies-Nachos oder Muscheln in Sahnesauce gibt es hier, ebenso wie ein Steak Tatar, Penne mit scharfer Tomatensauce, Rinderfilet, Tagesfisch und natürlich den berühmten Wellies-Burger.

Ab neun Uhr wird Frühstück serviert, geöffnet ist täglich durchgehend bis drei Uhr morgens.

Infos

  • Adresse: Puerto Portals, Portals Nous, 07181 España
  • Ortsteil: Lokal 22
  • Öffnungszeiten:

    Geöffnet täglich zwischen 8.30 und 3 Uhr.

  • Telefon: 871 902 306
  • Internet: http://www.wellies.rest

Schlagworte »

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Trattoria-Atmosphäre vor dem "Sisko".

Ein Besuch im Restaurant „Sisko“ an der Plaça Frederic Chopin lohnt sich immer. Dort hat 2015 nach einem schwedischen Koch der Italiener Mauro Basili das Kommando in der Küche übernommen, unterstützt von seinem Landsmann Salvatore Li Volti. mehr...

Zuwachs für die bekannte "Bar Bosch" an der Plaza Rey Juan Carlos I: In den Räumen im ersten Stock bietet jetzt das Restaurant "

Ein absoluter Klassiker in Palma hat Zuwachs bekommen: Die bekannte Bar Bosch an der Plaza Rey Juan Carlos I hat die Räume über der Bar renoviert und eröffnete dort 2015 das Restaurant „más Bosch“. mehr...