espinacas pixelio.de

Zutaten

4 Eier
400 g Spinat
20 g Butter
½ Glas Sahne
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Spinat mit wenig Wasser garen, mit Salz abschmecken. Abtropfen lassen und dann noch einmal bei starker Hitze anbraten. Mit dem Pfeffer würzen.

Den Spinat in vier feuerfeste Portionsschalen geben, in jeder Schale ein Ei aufschlagen, die Sahne darüber geben und so lange im vorgeheizten Ofen garen, bis die Eier gestockt sind.

Man kann es als Vorspeise servieren oder zu Lammkoteletts.