Cazuelita de Espinacas – Spinatauflauf

espinacas pixelio.de

Zutaten

4 Eier
400 g Spinat
20 g Butter
½ Glas Sahne
Salz und Pfeffer

 Zubereitung:

Den Spinat mit wenig Wasser garen, mit Salz abschmecken. Abtropfen lassen und dann noch einmal bei starker Hitze anbraten. Mit dem Pfeffer würzen.

Den Spinat in vier feuerfeste Portionsschalen geben, in jeder Schale ein Ei aufschlagen, die Sahne darüber geben und so lange im vorgeheizten Ofen garen, bis die Eier gestockt sind.

Man kann es als Vorspeise servieren oder zu Lammkoteletts.

(Autorin: Gabriele Kunze)

Restaurants #Deftige Hausmannskost, #Gemüse, #Gemüsegerichte, #Spanische Küche, #Spinat

Am 1. August 1966 wurde die Can Frau Bar im Santa-Catalina-Markt von Juan Frau und seiner Gattin María Bauzá eröffnet. Die Bar in Palmas beliebter Markthalle ist vor allem durch das Zubereiten spanischer und mallorquinischer Spezialitäten nach Familienrezepten bekannt. mehr...

Bistro Nana

Im Bistro Nana an Palmas Plaça de Mercat kann man unter schattigen Bäumen der ersten Sommerhitze entfliehen und mittags und abends warme und kalte Gerichte, Salate oder Kaffee und Kuchen bestellen. Das kleine Lokal hat Tische drinnen und im Freien. mehr...

Bar Andaluz

In der Bar Andaluz werden ständig neue Spezialitäten präsentiert, zusätzlich zu vielen Tapas-Klassikern. Ein Sashimi-Teller von frischen Fischfilets zum Beispiel gehört dazu, ein spezielles Tagesdessert oder die Käseplatte mit heimischem Blütenhonig mit warmem Frischkäse. mehr...

S'Oli 13

S'Oli 13 serviert klassische spanische Küche: Sardinen entgrätet und gefüllt mit Sobrassada, die Kroketten mit asturischem Blauschimmelkäse schmecken mild-würzig. "Frito marinero" kommt mit Kräutern, Frühlingszwiebeln und Kartoffeln auf den Tisch, und donnerstags gibt es den Eintopf "Cocido Madrileño". mehr...