Pisto – Gemüsegericht

410

INGREDIENTES DE UN GAZPACHO, VERDURAS COMIDA

Zutaten (für 4 Personen)

1 Kilo reife Tomaten
4 grüne Paprikaschoten
2 rote Paprikaschoten
3 Zucchini
4 große Zwiebeln
Olivenöl und Salz

Zubereitung

Die Tomaten schälen und ebenso wie Zucchini, Zwiebeln und Paprikaschoten klein hacken.

In einem Tongefäß alle Gemüse nach und nach anbraten, beginnend mit den Zwiebeln, dann Tomaten und Paprika, zum Schluss erst die Zucchini beifügen. Sie haben die kürzeste Garzeit. Abschmecken und auf kleiner Flamme 20 bis 30 Minuten köcheln lassen.

Dazu serviert man in Knoblauchöl gebratenes Weißbrot und einen kräftigen Rotwein.

Pisto lässt sich übrigens auch kalt hervorragend essen.

(Autorin: Gabriele Kunze)

Restaurants #Deftige Hausmannskost, #Gemüsegerichte, #Spanische Küche

Am 1. August 1966 wurde die Can Frau Bar im Santa-Catalina-Markt von Juan Frau und seiner Gattin María Bauzá eröffnet. Die Bar in Palmas beliebter Markthalle ist vor allem durch das Zubereiten spanischer und mallorquinischer Spezialitäten nach Familienrezepten bekannt. mehr...

Bistro Nana

Im Bistro Nana an Palmas Plaça de Mercat kann man unter schattigen Bäumen der ersten Sommerhitze entfliehen und mittags und abends warme und kalte Gerichte, Salate oder Kaffee und Kuchen bestellen. Das kleine Lokal hat Tische drinnen und im Freien. mehr...

Bar Andaluz

In der Bar Andaluz werden ständig neue Spezialitäten präsentiert, zusätzlich zu vielen Tapas-Klassikern. Ein Sashimi-Teller von frischen Fischfilets zum Beispiel gehört dazu, ein spezielles Tagesdessert oder die Käseplatte mit heimischem Blütenhonig mit warmem Frischkäse. mehr...