Codonoys confitats – Quittengelee kandiert

membrillo

Zutaten

2 kg Zucker
5 große Quitten
1 Eiweiß
5 Tasse Wasser
Saft einer Zitrone
 

Zubereitung

Die Früchte schälen und die Kerne herauslösen. Klein schneiden und mit Wasser und Zitronensaft zum Kochen bringen. Leicht abkühlen lassen und über ein Küchenhandtuch abtropfen lassen.

Das Eiweiß schlagen und mit 4 Tassen Wasser und dem Zucker in einen Topf geben. Bei hohen Temperaturen erhitzen, aber nur knapp aufkochen lassen. Den Schaum entfernen und den Vorgang drei mal wiederholen. Auch diese Mischung durch ein Küchenhandtuch sieben.

Die Quittenstücke hinzufügen, gut abtropfen lassen und 24 Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen.

Das Quittengelee schmeckt gut zum Frühstück oder zu Vanilleeis.

(Autorin: Gabriele Kunze)

 

 

Restaurants #Leckeres zum Schlemmen, #Mallorquinische Küche, #Quitten, #Süßspeisen

Bar Andaluz

In der Bar Andaluz werden ständig neue Spezialitäten präsentiert, zusätzlich zu vielen Tapas-Klassikern. Ein Sashimi-Teller von frischen Fischfilets zum Beispiel gehört dazu, ein spezielles Tagesdessert oder die Käseplatte mit heimischem Blütenhonig mit warmem Frischkäse. mehr...

Das La Mirona in Palma ist ein kleines Juwel.

An diesem kleinen Juwel in Palmas Altstadt kann man leicht vorbeigehen, wenn man es nicht kennt. La Mirona heißt das Lokal in der Calle Sant Jaume 21A, eine Mischung aus Lebensmittel-Spezialitätengeschäft und Restaurant. mehr...

Das Restaurant auf dem Berg Randa ist nach Westen ausgerichtet und bietet so einen weiten Blick über fast die gesamte Insel: sowohl aus den im Winter mit Holzöfen befeuerten Innenräumen als auch von den Tischen auf der Terrasse. mehr...