Lentejas con chipirones – Linsen mit Tintenfisch

lentejas,

Zutaten (für 4 Personen)

1 kg Tintefisch
300 g gekochte Linsen aus dem Glas
(wer getrocknete Linsen verwendet, sollte die Linsen am Abend vor dem Tag der Zubereitung einweichen und die
Garzeit um 50 Minuten verlängern, bevor die Tintenfische beigefügt werden)
1 Glas pürierte Tomaten
1 Zwiebel
je ein El Petersilie und Knoblauch
Salz und Pfeffer
etwas Schnittlauch

 

Zubereitung

Die Petersilie schälen und fein hacken; den Tintenfisch säubern (das kann man auch im Fischgeschäft machen lassen).

Den fein gehackten Knoblauch und einen Teil der gehackten Petersilie in Öl kurz anschmoren, dann den Tintenfisch zufügen und auf kleiner Flamme fünf Minuten garen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Im gleichen Öl die Zwiebel anbraten, die Tomaten hinzufügen und 10 Minuten köcheln. Die gewaschenen und gut abgetropften Linsen beifügen, die Mischung mit Wasser auffüllen, dass sie bedeckt ist. Dann die Tintenfische dazu geben und weitere zehn Minuten garen.

Mit einem jungen Rotwein und frischem Weißbrot servieren.

(Autorin: Gabriele Kunze)

 

 

Restaurants #Deftige Hausmannskost, #Fisch, #Fisch und Meeresfrüchte, #Frisch aus dem Meer, #Linsen, #Mallorquinische Küche, #Mediterran, #Tintenfisch

Rustikales mallorquinisches Fischrestaurant gegenüber dem Club Nautico Portixol. Familierer Service, leckere Fischgerichte in gemütlicher Atmosphäre. Ausserdem bietet das Restaurante traditionelle mallorquinische Küche wie Frito Mallorquin, Arroz brut, etc. mehr...

Das von dem deutschen Paar geführte Restaurant bietet nicht nur hervorragende mediterrane Küche mit frischen Zutaten von der Insel zu einem angemessenen Preis, sondern auch ein Naturerlebnis mit schöner Aussicht. mehr...