Figatella de „porc“

410

Rezept: Figatella de "porc" mit Sobrasada de Mallorca

Um dieses Rezept nachzukochen, benötigen Sie folgende Zutaten (für 4 Personen):

 250 g gehacktes vom Schwein
250 g gehackte Leber
 250 g zerkleinerte Sobrasada de Mallorca
  (Die Info und Bezugsquelle finden Sie hier)
 2 Eier
 Salz, Paprika, Pfeffer
Schweinegekröse
 300 g Schweinebauch


Zubereitung

Das Fleisch, die Leber und die Sobrasada mit den restlichen Zutaten vermischen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Die Masse in einen Tonbehälter geben oder portionsweise auf Aluminiumformen verteilen. Mit dem Gekröse bedecken und im Wasserbad so lange in den Backofen geben, wie es der Menge entsprechend erforderlich ist.


Das CULLINARIA-TEAM des Mallorquiners wünscht Ihnen bei der Zubereitung viel Spaß und beim Essen einen BON PROFIT !!

Zubereitungszeit: 90 Minuten,

Weitere Rezepte gibt es auf www.mallorquiner.com


Schlagworte »

Restaurants #Mallorquinische Küche

„Tres Leches”: Dessert mit Gourmet-Qualität.

Im Gewerbegebiet Can Valero im Norden Palmas sorgen drei Mädels dafür, dass Mechaniker und Büroangestellte in der Mittagspause besser bekocht werden als mancherorts im Stadtzentrum. Für nur 7,90 Euro zaubern sie im „Pausa Cafè” an der Carrer Poima täglich ein dreigängiges Menü mit frischen Zutaten und jenseits ungesunder Bauarbeiterportionen. mehr...