Pollastre amb Gambas – Huhn mit Gambas

Zutaten (für 4 Personen)

250 g Hähnchenbrust
250 g geschälte und gekochte Gambas
100 g Champignons
2 grüne Zwiebeln
½ Gurke
2 Löffel Sojasauce
1 Löffel Tomatenmark
1 Löffel Sherry
1 Tl Tabasco
25 g Butter
2 Löffel Sonnenblumenöl
1 Tl Sesamöl
Salz

Zubereitung

Huhn und Gurke in Würfel schneiden, Champignons waschen, Zwiebeln in 1 cm lange streifen schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pilze kurz dünsten, Huhn und Gambas hinzufügen und 3 Minuten garen lassen. Die Zwiebeln und die Gurke zufügen und weitere 2 Minuten auf großer Flamme schmoren. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die Butter in der Pfanne schmelzen, Sojasauce, Tomatenmark, Sherry, Tabasco und Sesamöl zufügen. Zum Kochen bringen, die übrigen Zutaten wieder dazu geben und höchstens zwei Minuten erwärmen.

Dazu serviert man weißen Reis.

(Autorin: Gabriele Kunze)

Restaurants #Deftige Hausmannskost, #Gambas, #Huhn, #Mallorquinische Küche

Der richtige Ort für ein leckeres "Menú del día": das Vidre in Palma.

Der junge Mallorquiner Tomeu Ramis betreibt in der Calle Joaquím Botia 9 in Palma sein kleines Restaurant Vidre. Der Name ist das katalanische Wort für Glas, eine Hommage an die berühmte Bar Cristal an der Plaça d'Espanya, die von seinen Großeltern gegründet wurde und heute von seinen Eltern geführt wird. mehr...

Fast 500 Jahre lang war Ca la Seu ein Korbwarengeschäft im Herzen von Palmas Altstadt. Dann gaben die Besitzer den Betrieb auf. Doch das Lokal, das in den mittelralterlichen Mauern eingerichtet wurde, hat die Atmosphäre des Ladens bewahrt. mehr...

Santi Taura, Chef des gleichnamigen Restaurants.

Das vom Restaurant angebotene Konzept ist einfach: Ein einzigartiges Degustationsmenü für jeden, das wöchentlich geändert wird. Es besteht aus drei Vorspeisen, Fisch, Fleisch und Desserts. Zusätzlich kann das Menü mit dem Käsewagen ergänzt werden. mehr...

Die mallorquinische Inhaberin Catalina Gomila setzt im "Llonja Café 9" auf authentische mallorquinische Spezialitäten.

Ruhig geht es zu in einer kleinen Seitenstraße des Paseo del Borne, in der Carrer de l’Estanc Nr. 9. Hier, im Llonja Café 9, hat die mallorquinische Inhaberin Catalina Gomila das Konzept gründlich verändert. mehr...