Pollo con trufas – Trüffelhuhn

recetas para navidad, tristan pollo con pure de patata

Zutaten (für vier Personen)

1 großes Huhn, gesäubert, ausgenommen und entbeint (das kann man bei den meisten Metzgereien bestellen)
150 g geräucherter Schinkenspeck
250 g Champignons
Schwarze Trüffel aus dem Glas (so viele man sich leisten kann)
½ Glas Brandy
1 Zwiebel
Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

Einen Teil der Trüffel, Schinkenspeck, Champignons und Zwiebel fein hacken und dann so lange pürieren, bis eine feste, cremige Masse entsteht.

Die restlichen Trüffel in dem Brandy mindestens eine Stunde einweichen. Diese Trüffel vorsichtig zwischen Haus und Hühnerfleisch schieben. Das Huhn innen und außen gut würzen.

Das Huhn mit der Masse füllen. Von außen mit etwas Öl einreiben.

Im vorgeheizten Ofen, abgedeckt mit Alufolie, 45 Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen. Die Folie entfernen und mindestens weitere zehn Minuten im Ofen lassen, bis die Haut goldbraun und knusprig ist.

Dazu schmecken ein frischer Salat, Baguette und ein leichter Rotwein.

(Autorin: Gabriele Kunze)

Restaurants #Deftige Hausmannskost, #Huhn, #Mallorquinische Küche, #Trüffel

„Tres Leches”: Dessert mit Gourmet-Qualität.

Im Gewerbegebiet Can Valero im Norden Palmas sorgen drei Mädels dafür, dass Mechaniker und Büroangestellte in der Mittagspause besser bekocht werden als mancherorts im Stadtzentrum. Für nur 7,90 Euro zaubern sie im „Pausa Cafè” an der Carrer Poima täglich ein dreigängiges Menü mit frischen Zutaten und jenseits ungesunder Bauarbeiterportionen. mehr...