Porcella Rostida – Spanferkel Lechona

410

porcella rostida. comida cocina mallorquina, restaurante can mateu

Zutaten (für 6 Personen)

 

1 Spanferkel von 4-5 Kg
1 ganze Knoblauchzwiebel
2 kleine Tassen Olivenöl
3 Zitronen
Salz Pfeffer
 

Zubereitung

 Spanferkel portionsgerecht einschneiden und die Knochen schon vor dem Garen zerschlagen. Das übernimmt auf Wunsch auch der Metzger. Auf ein Ofenblech legen, Zitronen auspressen und Saft über das Spanferkel träufeln, reichlich salzen und mit im Mörser zerhacktem Knoblauch und Petersilie, vermischt mit dem Öl, begießen. Mit Alufolie bedecken und 1 Stunde lang im sehr gut vorgeheizten Holzbackofen braten. Ganz zum Schluss ohne Folie braunbraten lassen. Dabei immer wieder mit dem eigenen Saft begießen, damit das Fleisch saftig bleibt.

Man sagt, dass Spanferkel nur bei trockenen Wetter wirklich knusprig wird. Gute Köche beweisen allerdings das Gegenteil.

(Autorin: Gabriele Kunze)

Restaurants #Deftige Hausmannskost, #Fleisch, #Mallorquinische Küche, #Schwein, #Warmes im Winter

Im Can Frasquet in Palmas Altstadt gibt es auch einen Mittagstisch.

Wo bereits seit Ende des 17. Jahrhunderts die Bäckerei und Konditorei Can Frasquet traditionelle mallorquinische Backwaren und feinste Konditorware angeboten hat, ist seit 2015 ein kleines Restaurant mit Mittagstisch entstanden. mehr...

Marea (Gezeiten) heißt das gemütliche und moderne Restaurant, das sich seit Juni 2016 im 5-Sterne-Hotel IBEROSTAR Playa de Palma befindet. Hier wird die Produktküche mit einzigartigen mediterranen Aromen neu interpretiert. mehr...

Im achten Stock des neuen Designhotels Nakar in Palmas Einkaufsstraße Jaime III kann man seit dem Sommer 2016 feine mallorquinische Küche mit Blick über die Dächer der Inselhauptstadt probieren. mehr...

Rock & Roll rund um die Uhr. Das ist das Motto der Morrison Bar, seit sie Anfang 2011 ihre Pforten öffnete. An den Samstag erklingt die Live-Musik in Unplugged-Version bereits mittags. Dazu gibt es mallorquinische Hausmannskost. mehr...