Arroz brut – "Schmutziger" Reis

cocina mallorquina, arroz brut, can pedro en genova

Zutaten (für 4 Personen)

100 g Schweinerippe
100 g Hühnerfleisch
100 g Kaninchen
Kaninchenleber
100 g Entenfleisch
Gemüse je nach Saison
4 Tassen Rundkornreis
1 Liter Fleischbrühe
1 Zwiebel
1 Tomate
Salz und Pfeffer
Zimt und Nelken (sehr wenig)

 Zubereitung 

Fleisch in Stücke schneiden, in Olivenöl anbraten, Zwiebel und Tomate, beides feingehackt, hinzufügen. Wenn alles goldgelb ist, ein Liter Fleischbrühe hinzufügen.

Auf kleiner Flamme 20 Minuten kochen lassen. Dann mit den Gewürzen abschmecken und den Reis hinzufügen, weitere 10 Minuten kochen lassen. Vorsicht mit den Nelken und dem Zimt, nimmt man davon zuviel, kann die Sache leicht bitter werden.

Vor dem Servieren mit etwas gehacktem Knoblauch und Petersilie bestreuen. Wer mag, fügt auch noch die klein gehackte und nur für Sekunden angebratene Kaninchenleber hinzu.

(Autorin: Gabriele Kunze)

Restaurants #Arroz brut, #Mallorquinische Küche, #Rezepte, #Warmes im Winter

Das Restaurant auf dem Berg Randa ist nach Westen ausgerichtet und bietet so einen weiten Blick über fast die gesamte Insel: sowohl aus den im Winter mit Holzöfen befeuerten Innenräumen als auch von den Tischen auf der Terrasse. mehr...

Das Restaurant Mesón Ca’n Pedro wurde 1976 eröffnet und liegt im Stadtteil Génova, in Palma de Mallorca. In dem im traditionellen Stil eingerichteten Lokal bekommt man exquisite mallorquinischen Gastronomie serviert. mehr...

Das von dem deutschen Paar geführte Restaurant bietet nicht nur hervorragende mediterrane Küche mit frischen Zutaten von der Insel zu einem angemessenen Preis, sondern auch ein Naturerlebnis mit schöner Aussicht. mehr...