Früher war sie ein Penis

Schrille Type an der Playa: Nona, die Party-Putze von Malle

|
Einsatz in der Bierstraße: "Nona, die Party-Putze von Malle" will, dass der Urlaub am Ballermann sauber ist.

Einsatz in der Bierstraße: "Nona, die Party-Putze von Malle" will, dass der Urlaub am Ballermann sauber ist.

Foto: Foto: nimü
Einsatz in der Bierstraße: "Nona, die Party-Putze von Malle" will, dass der Urlaub am Ballermann sauber ist.Auch ohne ihre Putzfrauen-Kostümierung mag Nona Hilbert es gerne recht farbenfroh. Das (zurzeit) grüne Haar fällt auf.

Wenn Nona mit Besen und Wischlappen bewaffnet auf Mallorca in der Bierstraße steht, dann fallen seitens der vorbeischlendernden Playa-de-Palma-Urlaubern schon mal Sprüche wie "Hier unter dem Tisch könntest du auch mal saubermachen". Sowie die passende Reaktion: "Hee, sehe ich aus wie ´ne Putze?" Ja, das kann man so sagen.

Die 32-Jährige ist "Nona, die Party-Putze von Malle". Lockenwickler-Perücke, Putzkittel, Gummistiefel, alles in Pink-Rosa. Etwa ein neuer Comedystar auf einer der vielen Bühnen rund um den Ballermann? Nein, Nona ist eine ganz normale Urlauberin. Obwohl, ganz normal, naja.

"Viele denken, ich bin verrückt. Und das bin ich ja irgendwie auch", erzählt Nona Hilbert, für die Besuche in der Ballermann-Zone das höchste Urlaubsglück sind. "Ich versuche, so oft hier zu sein wie irgend möglich. Dieses Jahr werden es acht Besuche."

"Seit etwa zehn Jahren komme ich nach Mallorca, bin immer hier am Ballermann", so Nona, die in der Szene längst bekannt ist wie ein bunter Hund. Seit dem Opening 2012 kennt man sie als "Party-Putze". "Es macht mir einfach Spaß, mich zu verkleiden." Früher war sie auch schon in anderen Kostümen unterwegs, zum Beispiel als überlebensgroßer Penis.

Nona kommt aus dem niedersächsischen Tostedt und ist im normalen Leben in einem Dentallabor tätig, unter anderem im Außendienst. Zudem fährt sie noch Taxi. Zwei Fulltime-Jobs, Nona arbeitet sieben Tage in der Woche, Wochenenden gibt es nicht. Ballermann-Trips bekommt man schließlich nicht umsonst.

"Ich bin Ballermann-süchtig", räumt die "Party-Putze" ein. "Die Leute hier sind einfach gut drauf und wollen Spaß haben. Das findest du sonst nirgends. Das ist einmalig." Alkohol spiele beim Feiern natürlich eine gewisse Rolle. Zu Hause in Deutschland trinkt Nona dagegen fast nie. Schon allein, weil sie ständig mit dem Auto unterwegs ist.

Wenn ihr jemand unterstellt, sie wolle mit der Putzfrauen-Masche auf die große Showbühne und Karriere machen, dann schüttelt Nona den Kopf "Absolut kein Interesse. Man hat mir schon angeboten, Songs für mich zu schreiben, aber das will ich nicht. Ich will nur meinen Spaß haben. Ich lache über diejenigen, die hier auftreten, aber werde doch nicht selber auf die Bühne gehen, nee."

Und eine TV-Rolle, zum Beispiel in einer Comedy-Show? "Dann müsste ich immer gut drauf sein. Und das bin ich nicht. Ich gehe hier auch schon mal ohne Putzfrauenkleidung los, wenn ich darauf keine Lust habe. Außerdem will ich keine Rolle spielen." Daher nervt die "Party-Putze" auch der gelegentlich geäußerte Vergleich mit "Cindy aus Marzahn". "Ich finde sie furchtbar. Das ist eine gemachte Frau. Ich bin ich."

Ein paar Tage Ballermann gönnt sich die "Party-Putze" jetzt noch. Dann geht es erstmal wieder nach Hause. Im Dezember kommt Nona dann wieder an die Playa. Schließlich soll man hier einen sauberen Jahreswechsel erleben.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Nona / Vor über 6 Jahren

Stefan, ich hab doch Gummistiefel an! Mich spühlt nix so einfach weg! ????

stefan aus palma / Vor über 6 Jahren

Wie kann man über so einer frau soviel schreiben versteh das echt nicht, wenn ein wolkenbruch über ihr herunter geht hoffe sie wird wegespuehlt

DJ ULI / Vor über 6 Jahren

Wir leben in einer Welt, wo jeder seine Meinung äußern darf, d.h. aber nicht mit der Absicht dadurch jemanden anderen zu verletzen.... Die Sina sollte da mal ganz intensiv darüber nachdenken! Ansonsten ziehe ich vor allen meinen Hut bzw. "Hörner", die den Mut zeigen, das zu tun was Spaß und Freude macht....und da ist dann auf dem Ballermann auch die richtige Bühne dazu!

Andy Bar / Vor über 6 Jahren

Nona ist eine Bereicherung für den Ballermann! Wer was anderes behauptet, sollte den nächsten Urlaub auf Granni planen! Es sollte mehr von ihrer Sorte geben. Leider gibts aber mehr von der Sorte Sina, die meinen, sie können Menschen, die sie aus dem TV "kennen" verurteilen, weil sie anders sind! Ich könnte wetten "Sina" hat sogar bei ihrem Namen gelogen!

Karin / Vor über 6 Jahren

Leben und leben lassen! Wieso kehren Menschen vor der Haustüre von jedem anderen, nur nicht bei sich selbst? Warum glauben Menschen ALLES, was in den Medien berichtet wird?! Ja es gibt Meinungsäusserungen, aber jeder sollte erst eine Meinung äussern, wenn er genannte Personen KENNT oder gespiegelte Situationen! Jeder kann seine Meinung schreiben, aber sollte daran denken, wenn über einen selbst berichtet werden würde, und bestimmte Äusserungen fallen, gefällt es einem selbst dann? Nicht jeder mag den Ballermann und muss ihn auch nicht mögen, als Urlauber sieht man nur bestimmte "Zeitausschnitte", aber die meisten vergessen, dass dort auch Freundschaften geschlossen werden und man wegen diesen dann auch dort hin fährt! Wenn ich bestimmte Personen nicht mag, warum lese ich dann deren Artikel? Ich kenne Nona und mag sie so wie sie ist!! Wir können nicht alle Menschen mögen, sollten aber dann auch nicht gleich interpretieren und urteilen über deren Leben! Leben und leben lassen....

sonne / Vor über 6 Jahren

Ja solche Menschen wie Sina wird es wohl immer geben.Ich kann nicht viel über Nona sagen, aber ich weiß das sie ein verdammt ehrlicher Mensch ist und ich habe sie bisher immer lustig und ganz und garnicht assi erlebt! Und ja sie genießt ihr Leben! Und wo ist das Problem?!? Sie arbeitet schließlich dafür und kann sich mit ihrem Geld wohl leisten was sie will.... Ja es gibt am Ballermann viele die sich daneben benehmen aber dazu zählt Nona sicherlich nicht! Spaß haben und sein Leben genießen oder assi sein sind wohl total unterschiedliche Dinge. Aber nun ja es gibt auch Leute wie dich, die zum lachen in den Keller gehen und das dann gerne mal verwechseln!

ich / Vor über 6 Jahren

Sina, ich finde das verhalten was du an den Tag legst ( ich begebe mich jetzt mal auf dein niveau ) ASSI ! Woher nimmst du dir das recht über Menschen die du nicht kennst zu urteilen? Für mich wäre das auch nichts und ich würde mir auch lieber was schönes kaufen aber ich bin NICHT nona! Wir sind Menschen und alle unterschiedlich!wäre ja langweilig wenn wir alle gleich wären!wie nona schon schrieb: nimm den stock ausm hintern!

Nona / Vor über 6 Jahren

Haha! Das les ich ja jetzt erst hier! Sina, anscheinend verhalte ich mich am Ballermann schlecht! Wenn es Dich beruhigt, genau so verhalte ich mich immer! Also auch in Deutschland! Ich verstelle mich nicht und verstecke meine Lebensart nicht! Und ich kann eines von mir behaupten, was Du auch mal ausprobieren solltest! Ich lebe und genieße mein Leben! Dazu kann ich jedem nur raten! Warum sollte ich mir von meinem hartverdienten Geld ein Haus oder sonstwas kaufen, wenn es mich nicht glücklich macht! Mich macht halt diese Lebensform glücklich! Bitte erläutere mir mal, wo ich mich "assi" benehme! Ich kann verstehen, dass es nicht jedem gefallen würde, so zu leben, aber ich lebe so und ffinde es dreist von Dir, so über mich zu urteilen! Ich habe mich noch nie besoffen an der Playa liegen sehen! Ich habe noch nie eine Konfrontation mit Mallorquinern gehabt! Ich höre hier zum ersten Mal, dass ich mich benehme, wie der letzte Assi' vielleicht liegt es in diesem Fall aber auch an Dir! Ich kann Dir nur dazu raten, dass Du über Dein anscheinend sehr spießbürgerliches Leben mal nachdenken solltest und mal im Leben ankommen solltest und Spaß daran finden solltest! Und bevor Du mich hier so verurteilst und schreibst, dass ich all mein Geld versaufe, solltest Du Dir mal die Frage stellen, ob es noch Dinge im Leben gibt, die nicht in diesem Bericht stehen! Ich will Dich jetzt nicht schocken, aber ja, ich gebe sogar noch Geld für Versicherungen aus! Ja, ich gebe Geld für meine Altersvorsorge aus! Und was sich für Dich wahrscheinlich jetzt ganz unverständlich anhört, ich arbeite mit Kunden zusammen, wohlhabende Zahnärzte, die mich in meiner Lebensweise stärken und sagen, dass ich weiter so machen soll! Die zu mir sagen, dass ich bunte Haare behalten soll! Ubd auch diese haben fast alle den Bericht gesehen! Mein Chef steht voll und ganz hinter mir und ich brauche nichts zu verstecken! Ubd ganz nebenbei habe ich noch ein gutes Herz und kümmere mich seit 20 Jahren um eine alte verwirrte Dame, die niemanden hat! Und das jeden Tag! Mal eine Stunde, mal 3 Stunden! Ohne, dass ich irgendwas dafür kriege! Und ich bin in keiner Form mit ihr verwandt! Wahrscheinlich wirfst Du mir jetzt noch vor, dass ich auf das Erbe spekuliere, damit ich das auch alles versaufen kann, aber auch das wäre ein dreistes Vorurteil!

Und ganz nebenbei solltest Du Dich mal darüber informieren, was wir der Partyinsel jedes Jahr bringen! Mal abgesehen von Arbeitsplätzen!!! Die Mallorquiner sind dankbar dafür, dass wir kommen! Ich kann jeden verstehen, der das junge Volk dort nicht haben will! Denn die benehmen sich dort wirklich daneben, aber es gibt einen Ballermann mit Niveau und der stärkt die Insel finanziell ungemein!

So, nun wünsche ich Dir noch ein schönes "Leben" und gebe Dir einen Tipp mit auf den Weg: Nimm mal den Stock aus dem Arsch!

Klaus Pruss / Vor über 6 Jahren

jeder sollte das machen, woran er Spass hat. Dieses Handeln kann man analysieren. Aber warum ? Du gestaltest die `Ballermannmeile`ein bischen bunter. Du has`t Deinen Spass daran, und belästigt keine Touristen. Wenn Dich Deine Aufenthalte auf `Malle` in dieser Funktion so glücklich machen, dann lebe es weiter so. Uns zieht es mehr in den Norden der Insel, und wir kommen nur für Kurzurlaube zur Playa de Palma.

vielleicht sehen wir uns mal?

Mit freundlichen Grüßen Erna Maria und Klaus Pruss

Sina / Vor über 6 Jahren

Ich habe die oben genannte Person bereits in einem Beitrag von RTL Aktuell gesehen.Dort wurde ausgiebig darüber informiert wie sich die sogenannte Person dort verhält.Zu deiner zweiten Frage,ja ich habe mir persönlich den Ballermann angesehen und war erschrocken.Rassismus gegen Feiernde auf dem Ballermann,das ist wohl nicht dein Ernst.Schade das so etwas aus meiner Aussage interpretiert wird.