Familie aus Mallorca segelt um die Welt

Mallorca |
Weltenbummler-Familie Benítez Casares grüßt aus ihrem Beiboot

Weltenbummler-Familie Benítez Casares grüßt aus ihrem Beiboot.

Foto: Foto: privat
Weltenbummler-Familie Benítez Casares grüßt aus ihrem BeibootDas Seegelboot der mallorquinischen Familie ist 15 Meter lang

Pilar Casares und ihr Mann Rafael Benítez machen ihren Traum wahr: Im Sommer 2016 wollen sie zu einer Weltumsegelung starten. Die Familie mit vier Kindern verbringt derzeit den Winter am Guadiana, dem Grenzfluss zwischen Spanien und Portugal. Dort kam auch gerade ihr viertes Kind zur Welt.

Auf Mallorca haben sich Casares und Benítez einen Namen durch einen Segelcharter in S'Estanyol gemacht, bis die Aussteiger alles verkauften und ein 15-Meter-Segelboot ausrüsteten. Auf ihrem neuen Zuhause haben sie nun mit Solarzellen und einer Wasseraufbereitungsanlage die Möglichkeit, sich selbst zu versorgen. Die Familie ist schon immer viel gesegelt, nicht nur vor den Balearen, sondern von hier auch nach Cartagena und Gibraltar beispielsweise.

Im Juni kommenden Jahrens wollen sie nun den Atlantik in Richtung Karibik überqueren. Solange die kleinen Kinder nicht in die Schule müssen, seglen die Benítez-Casares also über die Meere dahin. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.