Eingeschaltete Weihnachtsbeleuchtung in Palma de Mallorca, Dezember 2016.

In Palma ist am Freitagabend die Weihnachtsbeleuchtung feierlich per Knopfdruck eingeschaltet worden. Tausende Menschen waren  bei dem Ereignis auf dem Rathausplatz dabei, als auf dem Balkon des historischen Gebäudes zwei Flüchtlingskinder aus der Westsahara gemeinsam mit Bürgermeister José Hila den Schalter umlegten.

Mehr als 65 Kilometer Festbeleuchtung in 93 Straßen und 66 Stadtvierteln, so die Statistik der Weihnachtsbeleuchtung in Palma de Mallorca, erstrahlten dadurch im Lichterschein. Umrahmt wurde das Ganze von drei Straßenumzügen, die vom Borne, der Porta Sant Antoni und der Plaça d'Espanya gestartet waren und am Rathaus zusammentrafen. Zudem hatte ein Jugendchor auf dem Platz Lieder gesungen.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? MM ist auch auf Facebook aktiv. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!