König ahoi!

Palma de Mallorca |
Zum ersten mal seit sieben Jahren wieder bei einer Regatta dabei: König Juan-Carlos.

Zum ersten mal seit sieben Jahren wieder bei einer Regatta dabei: König Juan-Carlos.

Foto: Foto: C. Cladera

Er ist wieder da! Zum ersten Mal seit Langem hat sich Spaniens Ex-König Juan Carlos auf Mallorca blicken lassen. Grund für seinen Abstecher auf die Insel ist die Teilnahme an der Regatta "Gaastra Palmavela", die seit dem 4. Mai läuft und noch bis zum 8. Mai dauern wird.

Bereits am frühen Donnerstagmorgen ging der König in Palmas Club Náutico an Bord des Segelbootes "Lionheart", das mit 43,7 Metern das längste der insgesamt 30 Schiffe der Regatta ist. Gemeinsam mit anderen Team-Mitglieder schipperte Juan-Carlos dann durch mallorquinische Gewässer.

Zum letzten Mal hat der 78-jährige Monarch, der im Juni 2014 die Amtsgeschäfte an seinen Sohn Felipe übergeben hatte, im Jahr 2009 an einer Regatta auf Mallorca teilgenommen. Auch dem traditionellen royalen Ostertermin in Palmas Kathedrale war er die vergangenen zwei Jahre ferngeblieben. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.