Nadals Privatschule eröffnet im September

Manacor |
Die amerikanische Privatschule wird sich auf dem Gelände des Tennis-Leistungszentrums in Manacor befinden.

Die amerikanische Privatschule wird sich auf dem Gelände des Tennis-Leistungszentrums in Manacor befinden.

Foto: Foto: G. M.

Die in das Tennis-Leistungszentrum von Rafael Nadal in Manacor integrierte Privatschule soll noch diesen September eröffnen. Das berichtet die Tageszeitung Ultima Hora. An der "American International School of Mallorca" werden dann Schüler ein internationales Abitur ablegen können.

An dem Privatgymnasium sollen in Zukunft auf 40.000 Quadratmetern 140 Schüler zwischen 10 und 18 Jahren nach US-amerikanischem Bildungsplan unterrichtet werden. Der Unterricht an der Schule soll auf Englisch ablaufen. Zusätzlich gibt es mehrere Unterrichtseinheiten in spanischer und katalanischer Sprache und Kultur. Die Schule bietet zudem jungen Talenten die Möglichkeit, längere Aufenthalte im Tennis-Leistungszentrum wahrzunehmen. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.