Die letzten Tage vor der Miss-Wahl

Palma de Mallorca |
Die Misses statteten am Dienstagmorgen der Die Misses posierten vor dem Verlagshaus der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora.

Die Misses posierten vor dem Verlagshaus der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora.

Foto: Julian Aguirre
Die Misses statteten am Dienstagmorgen der Die Misses posierten vor dem Verlagshaus der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora.Die Schönheiten interessierten sich für die Abläufe in einer Redaktion. Im Anschluss wurde die Miss Ultima Hora gekürt.Abendessen im Restaurant zählt auch zum Pflichtprogramm der Mädchen.

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste auf den ganzen Balearen? Am Samstag, 9. Juli werden wir es in Andratx erfahren, wenn nämlich die Miss Turismo Illes Balears 2016 feierlich ihr Krönchen aufgesetzt bekommt.

Derzeit konkurrieren 19 Kandidatinnen miteinander um den begehrenswerten Titel. Die jungen Schönheiten wurden unter mehr als 200 Anwärterinnen aus den unterschiedlichsten Ecken Mallorcas ausgesucht. Besonders diese letzte Woche erwartet die Mädchen eine Reihe von aufregenden Terminen, wie Fotoshootings, Modenschauen, Dinner mit Sponsoren und Besuche von Unternehmen.

So statteten die Miss-Wahl-Teilnehmerinnen am Dienstagmorgen der Redaktion der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora einen Besuch ab. Die jungen Frauen bedankten sich beim Zeitungsdirektor Miguel Serra für die ausführliche Berichterstattung über die Wahl. Im Anschluss wurde Naomi Besson von den Redakteuren zur Miss Ultima Hora gekürt.

Im letzten Jahr durfte sich die Menorquinerin Eva Pons mit dem Titel Miss Turismo Illes Balears 2015 rühmen. (ac)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.