Ein Mallorquiner küsst Frauen auf der ganzen Welt

Palma de Mallorca |

Diesem mallorquinischen Casanova kann anscheinend keine Frau widerstehen: Denn "Antonio Mallorca", wie er sich auf seinem Videoportal nennt, kriegt sie alle rum.

Ob am Strand von Magaluf oder der Playa de Palma, keine Strandnixe verweigert dem sympathischen Spanier ihre Lippen. Und dass es nicht an den hautengen weißen Badeshorts und dem durchtrainierten Body liegt, zeigen Videos, die auf den Straßen von Prag, Brasilien und Kolumbien entstanden sind. Sogar eine Polizistin in São Paulo erlag dem Charme des Mallorquiners.

Antonio zockt mit den unbekannten jungen Frauen in der Art eines Hütchenspielers um einen Kuss, und das Glück scheint immer auf seiner Seite zu sein. Ein Freund nimmt das Ganze auf, und die besten Küsse landen im Netz. Die jungen Männer zeigen, dass man damit auch noch richtig Erfolg haben kann. Denn auf der Videoplattform YouTube wurden die Aufnahmen schon fast 2,5 Millionen Mal angeschaut. (ac)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Nudelauge / Vor über 4 Jahren

Nichts desto trotz eine gute Idee dieses Typen ..... und wie man sieht gefällt es den Mädels ja auch :-)

Schraml / Vor über 4 Jahren

Verklemmt? Diese "Aktion" ist ein Zeichen der immer weiter um sich greifenden (sexuellen) Verrohung. Wenn´s so weiter geht, heißt die Schlagzeile in zehn Jahren "Mallorquiner vögelt Frauen auf der ganzen Welt". Und da stellen sich dann auch wieder ein paar hin und sagen dass sei alles völlig normal. Ich bin auch kein Mönch, aber dieser Welt täte ein bisschen mehr "zurück zu alten Werten" ausgesprochen gut. Diesen ganzen Werteverfall haben uns übrigens die 68er mit ihrer sexuellen Revolution eingebrockt...aber eins ist gut wissen: diese Eiterblase namens Gesellschaft wird irgendwann platzen und sich dann von selbst reinigen ;).

Amaya Delmonte / Vor über 4 Jahren

Mensch Schraml, was seid ihr Deutschen nur für verklemmt. Das ist doch eine witzige Aktion:-)

Schraml / Vor über 4 Jahren

Auf dass er Pfeiffersches-Drüsenfieber bekommt...widerlich!