Bester Koch und Kellner gesucht

| Mallorca |
Álvaro Salazar Almansa vom Restaurant Argos in Port den Pollença kömpft um den Titel "Bester Nationaler Koch".

Álvaro Salazar Almansa vom Restaurant Argos in Port den Pollença kömpft um den Titel "Bester Nationaler Koch".

Foto: Archiv Ultima Hora

Am 30. November findet in Barcelona das Halbfinale des VII Wettbewerbs "Koch des Jahres" und der III Ausschreibung für "Kellner des Jahres". Um die Siegerplätze kämpfen acht Köche und fünf Kellner aus Aragon, Region Valencia, Katalonien und den Balearen.

Letztere vertreten die Köche Álvaro Salazar Almansa vom Restaurant Argos in Port de Pollença und Carlos Sierra Galán, der am Herd von Tomates Verdes & More in Llucmajor steht. Als beste Servicekraft versucht sich Robert Herruzo Winson, der sonst die Gäste des Xoyo auf Ibiza bedient.

Das Finale wird 2018 im Rahmen der Gatro-Messe Alimentaria ausgetragen. Unter der Jury sind Jordi Cruz, Oriol Castro, Oriol Ivern und der vorherige Gewinner Raúl Resino. (ac)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.