"Malle-Jens" spricht über sein totes Kind

| | Mallorca |
Jens Büchner mit Reality-TV-Star Kader Loth im RTL-Dschungelcamp.

Jens Büchner mit Reality-TV-Star Kader Loth im RTL-Dschungelcamp. Foto : RTL/Stefan Menne

Wahl-Mallorquiner Jens Büchner, bekannt aus der Vox-Reihe "Goodbye Deutschland", befindet sich zurzeit im RTL-Dschungelcamp ("Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"). Im australischen Busch sind die Kameras auf ihn und seine Mitcamper gerichtet, Fans und Medien erwarten intime Geständnisse.

Und "Malle-Jens" spielt mit. Sei es aus Unbedarftheit oder aus Kalkül. So konnte der Zuschauer erfahren, dass der 47-Jährige schon mal einen Selbstmordversuch unternommen und ganz knapp überlebt hat. Noch emotionaler war Jens' Gespräch mit Neue-Deutsche-Welle-Star Franziska Menke, in dem er verriet, dass die Zwillinge, die seine Lebensgefährtin Daniela Karabas Ende Mai vergangenen Jahres zur Welt gebracht hat, eigentlich Drillinge waren.

Ein Kind überlebte die Schwangerschaft nicht, was Jens bisher nicht publik gemacht hatte. Das erklärt auch den Stern im Tattoo, das Büchner auf dem rechten Arm trägt. Man sieht den Schriftzug Vox, den Umriss von Mallorca und die Namen seiner fünf leiblichen Kinder - der Stern ist für den Drilling, der nicht das Licht der Welt erblickte ...

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

tini / Hace about 1 year

*R I P * from Germany!